gemeinsam Datenbank

Vorschläge für die nächste Diving Log Version
Post Reply
BEB_2013
Posts: 2
Joined: Fri May 10, 2013 13:38

gemeinsam Datenbank

Post by BEB_2013 »

Hallo Sven,

da wir (meine Frau und ich) gemeinsam die Software benutzen, wäre es ganz schön, wenn die Datenbank für Tauchplätze, Equipment, ... (die bei uns beiden gleich sein könnten) auch gemeinsam ohne Kopiervorgänge genutzt werden könnten.

Es funktioniert zwar über die Import-Funktion, ist aber eher umständlich.
Beim Import von Tauchgängen wäre es schön zusätzlich zu den drei Feldern (Nr, Datum, Startzeit) auch andere Feldern auswählen zu können, um den richtigen Tauchgang auszuwählen (z.B.: Tauchplatz, Land, Ort, Urlaub, ...)

Gruß Björn
Image

divinglog
Site Admin
Posts: 5171
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: gemeinsam Datenbank

Post by divinglog »

Hallo Björn

Eine schöne Idee, in der Praxis ist das aber leider nicht so einfach. Die Daten sind untereinander verlinkt (relationale Datenbank), eine gemeinsame noch dazu externe Datenbank macht hier sehr große Schwierigkeiten, vor allem bei SQL Abfragen. Dazu kämen Probleme mit der Synchronisation zu anderen Geräten.

Eine bessere Lösung wäre es evt. "Partner Logbücher" anzulegen, bei denen automatisch neu angelegte Tauchplätze usw. automatisch mit eingetragen werden. Änderungen müssten dann aber nach wie vor in beiden Logbüchern getrennt vorgenommen werden.

Schöne Grüße,
Sven

BEB_2013
Posts: 2
Joined: Fri May 10, 2013 13:38

Re: gemeinsam Datenbank

Post by BEB_2013 »

Hallo Sven,

beschäftige mich gerade mal wieder mit den Tauchplätzen, Ausrüstungen usw. und Logbüchern und habe mal wieder das "Problem" diese Dinge in einem Logbuch anzulegen und dann ins andere zu syncronisieren.
Wie kann man denn ein solches "Partner Logbuch" anlegen? Oder ist es genau der Weg, den ich gehe, nämlich in einem Logbuch anlegen und in einem zweiten einen Input durchführen.

Gruß Björn
Image

divinglog
Site Admin
Posts: 5171
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: gemeinsam Datenbank

Post by divinglog »

Hallo Björn

Die Funktion gibt es leider noch nicht, da muss ich mir erst noch eine Lösung überlegen, wie man das am Besten umsetzen kann. Im Moment bleibt leider nur der Import.

Schöne Grüße,
Sven

joesch
Posts: 4
Joined: Mon Jun 29, 2020 20:13

Re: gemeinsam Datenbank

Post by joesch »

Hallo Sven,

ähnlich wäre es auch bei mir. Wenn auch nicht ganz trivial, so könnte ich mir eine Lösung so vorstellen (ohne jetzt genau das Datenmodell zu kennen ;-) ).

Die Tauchgänge lassen ja bereits eine Zuordnung eines Tauchpartners zu. Vermutlich wird hier die ID des jeweiligen Tauchpartners in den Datensatz de Tauchgangs geschrieben (?).
Ich könnte mir vorstellen, den Tauchgangsdatensatz um eine Spalte ID_Benutzer zu erweitern. Damit könnte man innerhalb einer Datenbank Tauchgänge mehrere Benutzer (also z.B. auch die die Frau) unter gemeinsamer Nutzung der vohandenen "Stammdaten" verwalten. Die Umschaltung zwischen den persönlichen Logbüchern wäre dann nicht mehr durch Wechsel der DB sondern durch Filtern der für den Benuter relevanten Datensätze möglich.
Für die Benutzer müsste dann auch keine separate Tabelle geführt werden. Da im Beispiel die Frau ohnehin als Buddy hinterlegt ist, könnte die Spalte für die Benuzer_ID aus der gleichen Tabelle gespeist werden. Natürlich müssten dann die Buddy-Datensätze um die jetzigen Benutzerattribute erweitert werden.

Wie gesagt - nicht trivial aber vielleicht ein Lösungsansatz ;-)

VG,
Jörg

Post Reply