Ipaq (Intel)

Diskussionen zu den Smartphone Versionen
Post Reply
schmit0
Posts: 3
Joined: Tue Feb 22, 2005 13:52
Location: Jüchen

Ipaq (Intel)

Post by schmit0 »

HAllo, wollte die Software mal testen und habe versucht die ARMVersion auf einen IPAQ (Intel) zu installieren.Kopieren und installieren geht sogar , aber beim Starten der Software gibt es dann einen Apllication Error ?! Wird es eine Intelversion (z.b. für die Ipaq front) geben ?

divinglog
Site Admin
Posts: 5176
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog »

Hallo

Also wenn es installieren geht ist es auf jeden Fall die richtige Prozessorversion, das Problem liegt dann woanders. Was für eine Pocket PC Version ist das, 2002 oder 2003? Siehe auch dieser Thread

Steht in der Fehlermeldung sonst noch irgendetwas oder nur Application Error?

schmit0
Posts: 3
Joined: Tue Feb 22, 2005 13:52
Location: Jüchen

Post by schmit0 »

ich benutze
Microsoft Pocket PC 2002
Version 3.0.11171 (Build 11178)
Prozesor ist Intel PXA250.
Die genaue Meldung ist
das steuerelement picture1 (338D5EB3-4BBD-11D1-9A7D-00C04FAD5AEC) konnte nicht erstellt werden.

jmatschl
Posts: 27
Joined: Fri Sep 19, 2003 15:04
Location: Dörfles-Esbach
Contact:

Post by jmatschl »

Hallo Sven,

das dürfte die gleiche Fehlermeldung sein wie bei mir. Er hat eine ähnliche PDA-Konfiguration wie ich. Vielleicht hilft das das Problem einzugrenzen.

Grüsse
Jürgen

divinglog
Site Admin
Posts: 5176
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog »

OK, ich werde die nächsten Tage nochmal ein Setuppaket zusammenstellen, mal schauen ob es dann läuft.

divinglog
Site Admin
Posts: 5176
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog »

Ich hab mir heute bei Ebay noch einen Pocket PC 2002 ersteigert, sobald der eintrifft kann ich mich auf die Fehlersuche machen, ich denke das ist die beste Lösung.

jmatschl
Posts: 27
Joined: Fri Sep 19, 2003 15:04
Location: Dörfles-Esbach
Contact:

Post by jmatschl »

Hallo Sven,

habe alles nach Vorschrift gemacht, aber jetzt bekomme ich bei Startbildschirm einen Anwendungsfehler bei VBload.exe.

Sorry
Jürgen

divinglog
Site Admin
Posts: 5176
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog »

Danke Jürgen, das hat auch noch ein anderer 2002 Benutzer berichtet. Der Pocket PC, den ich von Ebay hab, hat auch nur das 2000 System drauf (in der Beschreibung stand noch 2002), auf dem läuft es jetzt aber inzwischen gut. Ich werde mal weiter probieren.

hot_tuna
Posts: 5
Joined: Fri Feb 11, 2005 06:38

Post by hot_tuna »

Hallo Sven,
habe gerade die neuste Version installiert, nun kommt beim starten des Programms folgende Fehlermeldung:

Anwendung pvbload.exe hat einen nicht zulässigen Vorgang durchgeführt, und das Programm wird geschlossen.

Programm: pvbload.exe
Ausnahme: 0xc0000005
Adresse: 00a119f4

Ich hoffe ich kann dir damit helfen.

Gruss Stephan

divinglog
Site Admin
Posts: 5176
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog »

Hallo Stephan

Ich nehme an du hast auch Pocket PC 2002 und die vorherige Version lief auch nicht?

Ich arbeite daran, im Moment läuft es auf den 2003 und 2000 PPC problemlos, fehlt nur noch der 2002.

Danke dir für den Hinweis,
Sven

hot_tuna
Posts: 5
Joined: Fri Feb 11, 2005 06:38

Post by hot_tuna »

Hallo Sven,

Ja ich habe Pocket PC Version 2002, sorry dass ich das
vergessen habe zu erwähnen. Ja, auch die vorherigen Versionen
habe ich nicht zum laufen gebracht.

Gruss aus der Schweiz

divinglog
Site Admin
Posts: 5176
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog »

An alle PPC 2002 Besitzer: Es gibt hier ein Update zum Download:
https://www.divinglog.de/ppc/german/down ... PC2002.zip

Dieses Update sollte das Problem mit der pvbload.exe beheben.

- Zip Datei herunterladen und auf dem Desktop Computer entpacken
- Die darin enthaltene Divelog.vb auf den Pocket PC in den Diving Log Programmordner entpacken (normalerweise \Programme\Diving Log 3.0)
- Falls die Datei nicht ersetzt werden kann, ist das Programm noch im Speicher und muß durch einen Softreset entfernt werden.

jmatschl
Posts: 27
Joined: Fri Sep 19, 2003 15:04
Location: Dörfles-Esbach
Contact:

Post by jmatschl »

Hallo Sven,

ich muss Dir ein grosses Lob für Deine Geduld und Bemühen aussprechen.

Hier die gute Nachricht: Es funktioniert!!!!!!! Auch der Import der DB

8)

Nochmals vielen Dank. *Applaus*

Grüsse
Jürgen

Post Reply