SuuntoXML Error: 18

Allgemeines zu Diving Log 6.0 - Fragen und Hinweise
Post Reply
x344
Posts: 10
Joined: Fri May 16, 2008 18:42

SuuntoXML Error: 18

Post by x344 »

Hi!

Kann mir jemand sagen was dieser Fehler bedeutet und wie ich den abstellen kann?

Danke

Alex

P.S. Downloader Version 2.9.9.7
divinglog
Site Admin
Posts: 5224
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog »

Hi Alex

Schick mir bitte mal das Logfile (unterhalb der Fehlermeldung müsste ein Link dahin sein).

Sven
x344
Posts: 10
Joined: Fri May 16, 2008 18:42

Post by x344 »

Hi Sven!

Vielleicht noch einige weitere Hinweise zu diesem Problem. Ich habe zwei Rechner (Notebook + Desktop) Auf dem Festrechner klappt alles wunderbar, auf dem Notebook gibt's den eben beschriebenen Fehler. Die Konfiguration ist generell gleich. Es scheint sich also um ein Problem mit dem Notebook zu handeln.
Bei Versuch den Vytec auszulesen stürzt das Interface ab (ich habe das Smartinterface - die rote LED bleibt dauern an). Behebbar ist das nur durch aus- und wieder einstecken des Interfaces. Die neuesten Treiber (FTDI CDM, downloader.exe und suuntoxml.exe) habe ich bereits versucht, ohne Erfolg.
Da ich nun keine Idee mehr habe woran das Problem liegen könnte kam meine Frage hier im Forum. OS ist WinXP SP3. Der Suunto DM fkt. übrigens auch nicht.
Danke Alex

Jetzt die Error Datei:
10:04:49_703_A3C: Debug:: CommandLine = "C:\Programme\Diving Log 4.0\SuuntoXML.exe" -file="D:\Daten\Diving Log\SuuntoXML.xml" -port="COM8" -um -version=2 -fmt -top= -left= -gradient=1 -cdblog="D:\Daten\Diving Log\SuuntoXML"
10:04:49_718_A3C: Detail:: sAPIThread::Create()
10:04:49_718_A3C: Info:: Gradient="ON"
10:04:49_718_A3C: Detail:: sAPIThread::Set() with: file="D:\Daten\Diving Log\SuuntoXML.xml" port="\\.\COM8" Options=0x4620F
10:04:49_765_8FC: Detail:: sAPI_Comm::Create() Port Opened (208)
10:04:50_500_8FC: Info:: Found Device Type1
10:04:50_500_8FC: Info:: Downloading Device
10:04:54_218_8FC: Info:: Downloading Dive 1
10:04:57_796_8FC: Error:: GetDataPackage():: Exception thrown - D
10:04:57_796_8FC: Error:: Download Dive: Device Timed Out with code 18
10:05:00_296_A3C: Detail:: sAPIThread::Destroy()
10:05:00_296_A3C: Info:: FormClose(): Returning 18

--- Diving Log Output ---

Diving Log version: 1.1.0.3
Downloader version: 2.9.9.7
Windows version: Windows XP
Download start: 17.05.2008 10:04:49
Download end: 17.05.2008 10:05:00
CommandLine: -file="D:\Daten\Diving Log\SuuntoXML.xml" -port="COM8" -um -version=2 -fmt -top= -left= -gradient=1 -cdblog="D:\Daten\Diving Log\SuuntoXML"
Exitcode received: 18
Run as administrator: False
divinglog
Site Admin
Posts: 5224
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog »

Hi Alex

Wenn der Suunto Dive Manager auch nicht funktioniert, dann liegt es vermutlich am Interface. Evt. ist der USB > COM Treiber nicht richtig installiert oder irgendeine Einstellung in der Systemsteuerung ist nicht richtig oder es verträgt sich aus irgend einem Grund mit der Laptop Hardware nicht. Ich bin da leider auch ratlos, du kannst höchstens noch James Connell hier im englischen "Extensions Forum" oder per Email fragen und ihm das Logfile schicken.

Ansonsten kannst du es evt. auch mal an einem anderen USB Port des Laptops versuchen. Vorher aus dem Geräte Manager den virtuellen COM Port löschen und nochmal an einem anderen Port genau nach Anleitung installieren.

Schöne Grüße,
Sven
x344
Posts: 10
Joined: Fri May 16, 2008 18:42

Post by x344 »

Hi!

Ich denke auch das es der USB-Serial Treiber ist. Neuinstalliert habe ich schon alles hat nix gebracht. Mal sehen wie ich da weiter vorgehen kann. Trotzdem danke für die Mühen.

Alex
ambris
Posts: 8
Joined: Thu Aug 21, 2008 21:54
Location: Hamburg
Contact:

Post by ambris »

Hi,

wahrscheinlich ist das Problem inzwischen gelöst. Wenn nicht, bei mir hab ich ein ähnliches gerade gelößt.

Ich bekam auch den Fehlercode 18. Allerdings trat vorher die Exception 2 auf. Ich habs erst mit einem Downgrade des Suunto-Loaders versucht (runter bis Version 2.0.0.?). Immer wieder der gleiche Fehler. Rechner gewechselt und alles lief prima.

Daraufhin habe ich von Windows mal autoamtisch einen neuen Treiber suchen lassen und mit dem USB Serical Port Treiber Version 2.4.6.0 funktioniert das nun bei mir.
Post Reply