SVG Support für Bilder, Mehrere Bilder einbinden.

Allgemeines zu Diving Log 6.0 - Fragen und Hinweise
Post Reply
God-of-Games
Posts: 118
Joined: Wed Feb 02, 2011 23:24

SVG Support für Bilder, Mehrere Bilder einbinden.

Post by God-of-Games » Mon May 20, 2019 16:36

Hallo Sven,
ich hätte mal wieder Wünsche für dein Programm:
  • Unterstützung für SVG-Dateien.
    Ich besorge mir die Bilder für die Flaggen, um Sie in der Länder-Details zu hinterlegen, bei Wikipedia. Dort sind sind diese nativ als SVG hinterlegt lassen sich aber auch als PNG konvertiert herunterladen. Nun hätten SVGs den Vorteil, dass sie immer die beste Qualität bieten, deutlich kleiner sind und sich auf die passende Größe skalieren lassen.
  • In diesem Zusammenhang wäre es cool wenn als Icon (statt dem Verknüpft-Symbol) die Landesflagge angezeigt wird. Zusätzlich auch gerne in der Tauchgangsliste an der linken Seite.
  • Die Möglichkeit auch bei Orte/Inseln eine Grafik zu hinterlegen, beispielsweise für eine Flagge oder ein Wappen.
    Beispielsweise Fuerteventura oder Gozo
  • Die Möglichkeit mehr als eine Grafik (Tauchplatzkarte) bei den Tauchplätzen zu hinterlegen.
Noch mal wieder die alten Anliegen, damit sie nicht in Vergessenheit geraten:
  • Graphen der aktuellen GF im Verhältnis zu M-Value? Link
  • Alternative Auswahl der Buddys, kein extra Eintrag für mehrere Buddys. Link
  • Template für 2+ Flaschen. Link
  • Relative Pfaden zu Bildern. Link
  • In der Auswahlliste der Buddys bei den Reisen/Urlaube ist es nicht möglich per Tastatureingabe zu einem bestimmten Buddy zu springen (z.B. F um zu Felix zu springen) und ihn dann per Leertaste zu markieren. Link
  • Graph für AMV, Graph für TTS. Link
Grüße,
Jochen

Philipp
Posts: 25
Joined: Tue Nov 06, 2018 05:49
Location: Bad Brückenau

Re: SVG Support für Bilder, Mehrere Bilder einbinden.

Post by Philipp » Tue May 28, 2019 21:31

Hallo Sven,

was auch noch ganz cool wäre, wenn man bei den Tauchbasen eine Tauchplatzkarte mit einbinden kann, da ja oftmals an einem Ort, z.B. Hurghada, mehrere Basen ansässig sind, und jede Basis eine eigene Übersichtskarte mit den Tauchplätzen hat, die angefahren/angeboten werden.

Gruß
Philipp

divinglog
Site Admin
Posts: 5080
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: SVG Support für Bilder, Mehrere Bilder einbinden.

Post by divinglog » Tue May 28, 2019 22:10

Philipp wrote:
Tue May 28, 2019 21:31
was auch noch ganz cool wäre, wenn man bei den Tauchbasen eine Tauchplatzkarte mit einbinden kann, da ja oftmals an einem Ort, z.B. Hurghada, mehrere Basen ansässig sind, und jede Basis eine eigene Übersichtskarte mit den Tauchplätzen hat, die angefahren/angeboten werden.
Dafür ist die Karte unter "Ort/Insel" gedacht (man kann dort aber natürlich jede Art von Grafik hinterlegen):

Image1.png
Image1.png (28.41 KiB) Viewed 1255 times

God-of-Games
Posts: 118
Joined: Wed Feb 02, 2011 23:24

Re: SVG Support für Bilder, Mehrere Bilder einbinden.

Post by God-of-Games » Wed May 29, 2019 16:16

Hallo Sven,
ich denke er meint das jede Basis ihre eigne Karte von einem Tauchplatz hat. Darum ging es mir auch. Ich habe für manche Tauchplätze um Hurghada drei verschiedene Tauchplatzkarten.

Kannst du etwas zu den den SVG-Grafiken sagen?

divinglog
Site Admin
Posts: 5080
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: SVG Support für Bilder, Mehrere Bilder einbinden.

Post by divinglog » Wed May 29, 2019 19:04

WPF kann standardmäßig kein SVG, außerdem müsste das Format auch unter Android und iOS umgesetzt werden, also erstmal nicht. Im Moment hat der Downloader unter Android oberste Priorität.

Philipp
Posts: 25
Joined: Tue Nov 06, 2018 05:49
Location: Bad Brückenau

Re: SVG Support für Bilder, Mehrere Bilder einbinden.

Post by Philipp » Wed May 29, 2019 20:59

God-of-Games wrote:
Wed May 29, 2019 16:16
Hallo Sven,
ich denke er meint das jede Basis ihre eigne Karte von einem Tauchplatz hat. Darum ging es mir auch. Ich habe für manche Tauchplätze um Hurghada drei verschiedene Tauchplatzkarten.

Kannst du etwas zu den den SVG-Grafiken sagen?
Hallo zusammen,

fast richtig. Ich meine, dass jede Basis eine eigene Übersichtskarte von den angebotenen Tauchplätzen hat, da nicht jede Basis jeden Tauchplatz anfährt. Eine Alternative wäre, bei den Orten mehrere Karten einbinden zu können.
Die Idee, bei einem Tauchplatz mehrere Karten einbinden zu können finde ich auch sehr gut, da auch jede Basis ihre eigene Karte von den einzelnen Tauchplätzen hat.

Gruß
Philipp

divinglog
Site Admin
Posts: 5080
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: SVG Support für Bilder, Mehrere Bilder einbinden.

Post by divinglog » Thu May 30, 2019 14:56

Hallo Philipp

Mehr als ein Bild pro Detail Eintrag wird leider so schnell nicht kommen. Das hat mehrere Gründe. Das eine Bild im Moment ist als Datenbank Feld angelegt, was eine feste Anzahl von vornherein festlegt. Nutzer können nur Datenbank Zeilen hinzufügen, keine Felder. Entweder ich muss eine feste Anzahl vorgeben (2, 3, 5?), es wird aber immer jemanden geben dem das auch nicht reicht.

Oder ich muss eine komplett neue Tabelle einrichten, dann aber für alle Detaildaten. Denn es kommt dann jemand und möchte mehrere Ausrüstungsfotos, mehrere Fisch Fotos etc. Nachdem dann die Anzahl unbegrenzt ist, kann ich die Bilder nicht mehr in der Datenbank ablegen, genau wie bei den Tauchgangsfotos. Damit werden die Bilder aber nicht mehr zwischen den Mobilgeräten synchronisiert, sind also nicht an Smartphone und Tablet verfügbar. Damit ist der Nutzen vor allem bei Karten aber dahin.

Eine Datenbank ist nur begrenzt für binär Formate wie Bilder geeignet. Besser ist es solche Daten als Dateien abzulegen und über die Foto App zu verwalten.

Gruß,
Sven

God-of-Games
Posts: 118
Joined: Wed Feb 02, 2011 23:24

Re: SVG Support für Bilder, Mehrere Bilder einbinden.

Post by God-of-Games » Thu May 30, 2019 18:48

Hallo Sven,
meinst du mit Foto App ein seperates Programm?
Würde, abgesehen davon dass die Datenbank immer größer wird, denn etwas dagegen sprechen in der Datenbank Platz für unendlich Bilder vorzusehen? Gäbe es auch die Möglichkeit weitere Fotos zwar zu verlinkten, aber nicht in der Datenbank abzulegen?
Ich dachte, dass .net SVG kann, da der native Betrachter unter Win10 der Internet Explorer ist.

Allgemein hatte die Anfrage jetzt keinen dringenden Hintergrund, sondern war einfach eine Anfrage für das nächste Datenbankupdate.

divinglog
Site Admin
Posts: 5080
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: SVG Support für Bilder, Mehrere Bilder einbinden.

Post by divinglog » Fri May 31, 2019 20:14

Ja, einfach die Karten über einen Bilderbetrachter auf PC oder Smartphone verwalten. Datenbanken sind generell nicht für große Mengen an Binärdaten ausgelegt. Die Performance geht dann in den Keller und die Datenbankgröße wird langsam zu kopieren/synchronisieren etc

God-of-Games
Posts: 118
Joined: Wed Feb 02, 2011 23:24

Re: SVG Support für Bilder, Mehrere Bilder einbinden.

Post by God-of-Games » Wed Jul 10, 2019 20:56

Hallo Sven,
ich muss nun doch noch mal wegen der zusätzlichen Bilder etwas schreiben. Leider ist eine zusätzlicher Bildermanager auch nicht wirklich das gelbe vom Ei, da
  • keine Verknüpfung zu den Datenbankelementen besteht,
  • keine gemeinsames System zwischen Windows und Android gibt und
  • keine brauchbare Synchronisation zwischen Windows und Android möglich ist.
Klar sind übermäßig viele Binärdateien in einer Datenbank nicht so toll, aber ich denke selbst wenn es eine weitere Tabelle gäbe und damit unendlich viel Bilder möglich wären, die Anwender deiner Software werden bestimmt das Mittelmaß finden, dass auch noch eine Synchronisation möglich ist.
Klar wäre es auch möglich die Bilder zu einem zusammenzufügen, aber ich denke das dadurch nicht das Größenproblem gelöst wird, eher wird die Karte unübersichtlicher.
Ein paar Beispiele was ich an mehren Bildern zu einem Tauchplatz habe:
  • Hemmoor: Übersichtskarte; Detailkarte Rüttler
  • Thistlegorm: Übersichtskarte; Obere Ebene; Untere Ebene; weitere Karte von anderem Ersteller
  • Blue Hole, Dahab: Übersichtskarte; Schnittzeichnung
  • Viele weitere Tauchplätze mit mehren Karten.
Wäre daher super wenn du das noch mal im Hinterkopf behältst...

Viele Grüße,
Jochen

Post Reply