Auflösung/Seitenverhältnis Fotos/Grafiken...

Allgemeines zu Diving Log 6.0 - Fragen und Hinweise
Post Reply
Roi
Posts: 32
Joined: Sat Jan 28, 2006 17:18
Location: Esslingen am Neckar
Contact:

Auflösung/Seitenverhältnis Fotos/Grafiken...

Post by Roi » Fri Oct 12, 2018 16:38

Hallo,

hab's jetzt nicht gefunden, daher frage ich mal hier. Wie sind denn die optimalen Auflösungen/Pixel und Seitenverhältnisse für die verschiedenen Fotos und Grafiken, die man einbinden kann?

Zu hohe Auflösung muss ggf unnötig heruntergerechnet werden (k.A., ob das stattfindet) oder bläht die Datenbank unnötig auf. Bei zu kleiner Auflösung schaut es dann logischerweise unnötig pixelig und schlecht aus.

Bei den Fotos der Buddies habe ich z.B. festgestellt, dass ein 1:1 Seitenverhältnis wohl nicht schlecht wäre.

Danke für die Info und viele Grüße
Martin
https://www.pro-taucher.de

divinglog
Site Admin
Posts: 5090
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Auflösung/Seitenverhältnis Fotos/Grafiken...

Post by divinglog » Sun Oct 14, 2018 16:56

Die Bilder, die in der Datenbank abgelegt werden, werden in der Auflösung automatisch runtergerechnt um die Datenbankgröße nicht zu groß werden zu lassen. Wenn die original Bilddatei noch an dem Ort ist, wird diese zur Anzeige verwendet. Die Datenbankversion wird nur verwendet, wenn die Bilddatei nicht mehr da ist und in den Smartphone Versionen.

Also die Auflösung ist egal, das Seitenverhältnis bei Buddy Fotos ist am Besten 1:1

Schöne Grüße,
Sven

Roi
Posts: 32
Joined: Sat Jan 28, 2006 17:18
Location: Esslingen am Neckar
Contact:

Re: Auflösung/Seitenverhältnis Fotos/Grafiken...

Post by Roi » Sun Oct 14, 2018 19:21

Super, alles klar vielen Dank für die Info! :-)
https://www.pro-taucher.de

rotgelb77
Posts: 7
Joined: Thu Oct 24, 2019 12:06

Re: Auflösung/Seitenverhältnis Fotos/Grafiken...

Post by rotgelb77 » Mon Nov 18, 2019 01:51

Ich glaub hier passt meine Frage
Ich will nach und nach alle Tiere mit Fotos anlegen, die ich selbst gesehen habe
Das ein oder andere muß ich das Foto "zoomen" bzw den "Fisch" ausschneiden, weil er zu klein oder zu weit entfernt auf dem Foto ist
Dadurch ändert sich der Masstab des Bildes

Einige Bilder werden im original (Problem siehe oben) angezeigt. Nach jeder änderung dann nicht mehr

Für die Rubrik: Unterwasserleben also die Frage: Welche Größe ( b+h) wird benötigt. Minimum auflösung ?
Dateiformat egal (png brauch weniger Speicherplatz als jpg)

divinglog
Site Admin
Posts: 5090
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Auflösung/Seitenverhältnis Fotos/Grafiken...

Post by divinglog » Mon Nov 18, 2019 23:36

Das kann nur passieren wenn der Pfad nicht mehr stimmt, also der Ordner, Dateiname oder die Dateierweiterung sich ändert. Das Ändern der gleichen Datei kann das nicht verursachen. Größe etc ist egal.

Post Reply