Grundsätzliche Layoutfrage von Umsteiger

Allgemeines zu Diving Log 6.0 - Fragen und Hinweise
Post Reply
Erlbacher
Posts: 6
Joined: Tue Aug 27, 2013 07:56

Grundsätzliche Layoutfrage von Umsteiger

Post by Erlbacher » Tue Aug 27, 2013 08:11

Hallo zusammen,

es gibt immer noch einige Programme, die es erfordern in die Windows Welt zu schauen :oops:

Als Mac User zähle ich Diving Log klar dazu und bin gerade beim Umstieg.
Ich habe bisher Divers Diary benutzt (MAC Taucher Logbuch direkt von Mares, habe auch 2 TC von Mares Nemo Wide und Puck).
In diesem Programm habe ich ebenfalls gesondert z.B. Tauchplätze erstellt und diese dann den Tauchgängen zugeordnet.
Soweit so gut....

Was ich jetzt aber bei Diving Log vermisse ist, wenn ich direkt im Logbuch bzw Viewer bin, die Anzeige dieser Tauchplätze (diese Verknüfung bestand bei Divers Diary - Tauchgang anklicken - dort konnte man auch den Tauchplatz, die Beschreibung usw. lesen - falls gepflegt).

Bisher vermisse ich dies so in Diving Log.... gehe aber mittlerweile davon aus, dass ich dies über ein Layout mit dem Reportdesigner machen muss?
Ich möchte halt diese Infos auch in der Anzeige im Divinglog Viewer sehen :-)

Falls ich bei meiner Suche einen Threat übersehen habe, bitte kurze Info....
P.S.: Ich bin nicht zu faul alles auszuprobieren, ich möchte nur nicht ein drittes Mal alles pflegen wenn ich nach 5 Wochen feststelle, dass ich im Anfang einen Fehler gemacht habe.

Danke für Eure Hilfe
Andreas

Didi
Posts: 85
Joined: Tue Dec 28, 2010 23:38
Location: am und im Attersee ;)
Contact:

Re: Grundsätzliche Layoutfrage von Umsteiger

Post by Didi » Tue Aug 27, 2013 08:59

Hallo Andreas!
Erlbacher wrote:Was ich jetzt aber bei Diving Log vermisse ist, wenn ich direkt im Logbuch bzw Viewer bin, die Anzeige dieser Tauchplätze (diese Verknüfung bestand bei Divers Diary - Tauchgang anklicken - dort konnte man auch den Tauchplatz, die Beschreibung usw. lesen - falls gepflegt).
Diese Information(en) kannst du im Viewer leider nicht direkt aufrufen/ansehen, im Logbuch ist das über den Klick auf folgende Symbole möglich
20130827-103224.png
20130827-103224.png (9.21 KiB) Viewed 4232 times
Erlbacher wrote:Bisher vermisse ich dies so in Diving Log.... gehe aber mittlerweile davon aus, dass ich dies über ein Layout mit dem Reportdesigner machen muss?
Ich möchte halt diese Infos auch in der Anzeige im Divinglog Viewer sehen :-)
Das ist leider nicht möglich :(

BTW: Der ReportDesigner ist für Ausdrucke gedacht. Allerdings sind hier Querverweise auf einzelne Tabellen bzw. Daten nur sehr begrenzt möglich. Zu einem Tauchplatz kann im Logbuch AFAICS bisher nur das Rating-Feld eingebunden werden.

Aber gerade was die Daten von Tauchplatz und Logbuch angeht, da bin ich der Meinung, daß in DivingLog noch Handlungsbedarf besteht. Siehe dazu auch folgenden Thread.
Stay wet...
Didi


Do you remember the time when SEX was fun and DIVING dangerous?

Didi
Posts: 85
Joined: Tue Dec 28, 2010 23:38
Location: am und im Attersee ;)
Contact:

Re: Grundsätzliche Layoutfrage von Umsteiger

Post by Didi » Tue Aug 27, 2013 10:55

Didi wrote:Zu einem Tauchplatz kann im Logbuch AFAICS bisher nur das Rating-Feld eingebunden werden.
Hab noch ein paar Felder gefunden
20130827-125313.png
20130827-125313.png (1.69 KiB) Viewed 4231 times
Stay wet...
Didi


Do you remember the time when SEX was fun and DIVING dangerous?

Erlbacher
Posts: 6
Joined: Tue Aug 27, 2013 07:56

Re: Grundsätzliche Layoutfrage von Umsteiger

Post by Erlbacher » Tue Aug 27, 2013 11:57

Erst mal danke Didi,

dann hatte ich doch wenigstens alles richtig verstanden und nichts übersehen...

Ich schließe mich dann dem Wunsch an, dass es vielleicht in späteren Versionen mal mehr integriert wird :-)
Denn das fand ich im "Divers Diary" von Mares echt schön und übersichtlich.

Dann werde ich mal weiter einpflegen :-)

P.S.: Wo hast Du denn die unteren Felder her????? Würden mir übergangsweise evtl. reichen

Andreas

Didi
Posts: 85
Joined: Tue Dec 28, 2010 23:38
Location: am und im Attersee ;)
Contact:

Re: Grundsätzliche Layoutfrage von Umsteiger

Post by Didi » Tue Aug 27, 2013 13:40

Erlbacher wrote:P.S.: Wo hast Du denn die unteren Felder her????? Würden mir übergangsweise evtl. reichen
Die findest du im ReportDesigner - allerdings ist dieser, wie geschrieben, nur für Ausdrucke zuständig.
Bei den Layouts gibt es da leider keine Möglichkeiten.
Stay wet...
Didi


Do you remember the time when SEX was fun and DIVING dangerous?

Erlbacher
Posts: 6
Joined: Tue Aug 27, 2013 07:56

Re: Grundsätzliche Layoutfrage von Umsteiger

Post by Erlbacher » Tue Aug 27, 2013 15:21

Na gut,

dann handhabe ich es weiter wie bisher und setze zusätzlich als 1. Foto die Tauchplatzkarte, etwas durch den Rücken, reicht aber übergangsweise.... bis es vielleicht integriert wird.

Danke nochmals

Andreas

divinglog
Site Admin
Posts: 5055
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Grundsätzliche Layoutfrage von Umsteiger

Post by divinglog » Wed Aug 28, 2013 19:11

Hallo Andreas

Ich empfehle die Tauchplätze ganz normal in Diving Log in den Tauchplatz Details zu pflegen und dort auch die Tauchplatzkarte zu hinterlegen. Dann diese Tauchplätze wie von Didi beschrieben mit den Tauchgängen verlinken. Die Tauchplatzdetails können derzeit zwar nicht direkt mit im Logbuch Fenster angezeigt werden, über das Link Symbol kannst du die Details aber jederzeit im Tauchplatz Fenster anzeigen lassen.

Die grundlegenden Daten sind ja im Logbuchfenster vorhanden, nur Sachen wie Tauchplatzkarte müssen halt mit einem Klick im Tauchplatzfenster angzeigt werden. Verknüpfte Tauchplätze haben dann ein Kettensymbol im Logbuchfenster vor dem Eintrag. Das ist wie gesagt die empfohlene Vorgehensweise und so werden die Daten auch am besten auf anderen Geräten wie Smartphones und Tablets angezeigt. In Diving Log Touch kannst du z.B. dann direkt den Tauchplatz antippen und landest in den Tauchplatzdetails und mit einem Tap auf "Zurück" bist du wieder im Tauchgang.

Ich werde schauen ob ich in der nächsten Hauptversion zumindest die Tauchplatzdetails in einem kleinen Feld direkt im Logbuchfenster anzeigbar mache. Meiner Meinung nach sind es aber schon so viele Felder pro Tauchgang das es zu unübersichtlich wird wenn ich jetzt auch noch die Länder, Ort, Tauchplatz, Buddy, Ausrüstung, Urlaub und Tauchshop Details direkt mit im Logbuch anzeige. Ein Klick und diese Daten sind in einem separaten Fenster verfügbar mit weiteren Funktionen, ich denke das ist insgesamt die bessere Lösung. Aber mal schauen, die nächste Version baut auf WPF auf und da ist UI technisch mehr möglich.

Schöne Grüße,
Sven

Didi
Posts: 85
Joined: Tue Dec 28, 2010 23:38
Location: am und im Attersee ;)
Contact:

Re: Grundsätzliche Layoutfrage von Umsteiger

Post by Didi » Wed Aug 28, 2013 20:26

divinglog wrote:Ich werde schauen ob ich in der nächsten Hauptversion zumindest die Tauchplatzdetails in einem kleinen Feld direkt im Logbuchfenster anzeigbar mache.
Die Möglichkeit kannst du ja schaffen. Wie es $Anwender umsetzt ist ja dessen Sache.
divinglog wrote:Meiner Meinung nach sind es aber schon so viele Felder pro Tauchgang das es zu unübersichtlich wird wenn ich jetzt auch noch die Länder, Ort, Tauchplatz, Buddy, Ausrüstung, Urlaub und Tauchshop Details direkt mit im Logbuch anzeige.
Bin da ganz deiner Meinung, allerdings könntest du zumindest Gewässerart, Höhe über NN und eigentlich auch die Einstiegsart weglassen, denn diese Informationen gehören IMHO zum Tauchplatz und dieser wird ja im Normalfall beim Tauchgang angegeben.

Auf Wunsch kann $Anwender sich ja diese Informationen, wie oben bereits geschrieben, dann aus den Tauchplatzdaten wieder im Logbuch anzeigen lassen.
divinglog wrote:Ein Klick und diese Daten sind in einem separaten Fenster verfügbar mit weiteren Funktionen, ich denke das ist insgesamt die bessere Lösung.
ACK!
divinglog wrote:Aber mal schauen, die nächste Version baut auf WPF auf und da ist UI technisch mehr möglich.
Was ist WPF? Dieses vielleicht?

Jedenfalls bin ich schon auf die nächste Version gespannt 8)
Last edited by Didi on Wed Aug 28, 2013 20:41, edited 2 times in total.
Stay wet...
Didi


Do you remember the time when SEX was fun and DIVING dangerous?

divinglog
Site Admin
Posts: 5055
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Grundsätzliche Layoutfrage von Umsteiger

Post by divinglog » Wed Aug 28, 2013 20:35

divinglog wrote:Aber mal schauen, die nächste Version baut auf WPF auf und da ist UI technisch mehr möglich.
Was ist WPF? Dieses vielleicht?

Jedenfalls bin ich schon auf die nächste Version gespannt 8)
Ja, genau. Dauert aber noch, ich bin da noch ganz am Anfang :wink:

Erlbacher
Posts: 6
Joined: Tue Aug 27, 2013 07:56

Re: Grundsätzliche Layoutfrage von Umsteiger

Post by Erlbacher » Thu Aug 29, 2013 19:29

divinglog wrote:Hallo Andreas

Ich empfehle die Tauchplätze ganz normal in Diving Log in den Tauchplatz Details zu pflegen und dort auch die Tauchplatzkarte zu hinterlegen. Dann diese Tauchplätze wie von Didi beschrieben mit den Tauchgängen verlinken. Die Tauchplatzdetails können derzeit zwar nicht direkt mit im Logbuch Fenster angezeigt werden, über das Link Symbol kannst du die Details aber jederzeit im Tauchplatz Fenster anzeigen lassen.
So habe ich es ja auch gemacht
divinglog wrote: Die grundlegenden Daten sind ja im Logbuchfenster vorhanden, nur Sachen wie Tauchplatzkarte müssen halt mit einem Klick im Tauchplatzfenster angzeigt werden. Verknüpfte Tauchplätze haben dann ein Kettensymbol im Logbuchfenster vor dem Eintrag. Das ist wie gesagt die empfohlene Vorgehensweise und so werden die Daten auch am besten auf anderen Geräten wie Smartphones und Tablets angezeigt. In Diving Log Touch kannst du z.B. dann direkt den Tauchplatz antippen und landest in den Tauchplatzdetails und mit einem Tap auf "Zurück" bist du wieder im Tauchgang.
Stelle ich auch nicht in Frage :oops:
divinglog wrote: Meiner Meinung nach sind es aber schon so viele Felder pro Tauchgang das es zu unübersichtlich wird wenn ich jetzt auch noch die Länder, Ort, Tauchplatz, Buddy, Ausrüstung, Urlaub und Tauchshop Details direkt mit im Logbuch anzeige. Ein Klick und diese Daten sind in einem separaten Fenster verfügbar mit weiteren Funktionen, ich denke das ist insgesamt die bessere Lösung. Aber mal schauen, die nächste Version baut auf WPF auf und da ist UI technisch mehr möglich.
Gut, ich habe halt nur die Möglichkeit gesucht eine direkte Verknüpfung des Bildes und des Tauchplatz-Textes zu übernehmen, ich habe es über den Link natürlich auch gefunden..... für mich sind halt andere Felder eher unwichtig und ich würde diese gerne ersetzen :-)

Aber ich kann auch gut damit leben....
divinglog wrote: Schöne Grüße,
Sven
Ebefalls.....

Andreas

Post Reply