Oberflächenintervall

Allgemeines zu Diving Log 6.0 - Fragen und Hinweise
Post Reply
joebar66
Posts: 16
Joined: Thu Jun 02, 2011 12:36

Oberflächenintervall

Post by joebar66 » Tue May 22, 2012 09:17

Hallo Sven

Mir ist kürzlich aufgefallen, dass das Oberflächenintervall im Logbuch meistens viel zu kurz angegeben wird.
Durch drücken der Calc-Taste wird der richtige Wert berechnet.

Allerdings bin ich etwas faul und möchte nicht alle Tauchgänge manuell neu berechnen lassen. Gibt es eine Möglichkeit die Berechnung für alle Tauchgänge durchzuführen?

Meine Tauchgänge improtiere ich vom Aladin Air Z O2. Wenn zwei Tauchgänge als Wiederholungstauchgänge aufgezeichnet sind (Safarai) wird die Oberflächenpause richtig angezeigt. FAls ich aber nur ein oder zwei TG in der Woche mache wird eine zu kurze Oberflächenpause angegeben (ev. ist das ja auch eine falsche Bezeichnung und es wird die no Flight oder Entsättigungszeit ausgelesen?)

Viele Grüsse
Andi

divinglog
Site Admin
Posts: 4966
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Oberflächenintervall

Post by divinglog » Tue May 22, 2012 14:58

Hallo Andi

Beim Aladin wird in diesem Feld die Entsättigungszeit gespeichert. Das ist bei Wiederholungstauchgängen die Oberflächenpause, bei längeren Pausen die Entsättigungszeit. Ist aber in Ordnung wie ich finde, denn wenn zwischen 2 Tauchgängen ein Jahr liegt, ist die Oberflächenpause ja nicht ein Jahr, sondern nur die Zeit bis zur vollständigen Entsättigung.

Die Schaltfläche zur manuellen Berechnung ist nur für Tauchgänge von Computern, bei denen das nicht automatisch ausgelesen wird. Ich würde das beim Aladin aber nicht nutzen, weil das die tatsächlichen Werte nur verfälscht.

Schöne Grüße,
Sven

joebar66
Posts: 16
Joined: Thu Jun 02, 2011 12:36

Re: Oberflächenintervall

Post by joebar66 » Wed May 23, 2012 05:47

Ok, dann habe ich den Begriff anders interpretiert.
Noch für meine Neugierde: Die ausgelesene Entsättigungszeit ist die Zeit welche beim VORHERIGEN Tauchgang nötig war oder beim aktuellen?
Nehmen wir an ich habe TG Nr. 100 ausgelesen. Bei einem Wiederholungstauchgang wird die Oberflächenpause zwischen TG Nr. 99 und 100 angegeben. Falls die Pause zu gross war ist es dann die Entsättigungszeit von TG Nr. 99 oder 100?

Viele Grüsse
Andi

divinglog
Site Admin
Posts: 4966
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Oberflächenintervall

Post by divinglog » Wed May 23, 2012 14:44

Hi Andi

Gute Frage, ich lese den Wert direkt aus dem Aladin aus. Der Wert wird so auch in der DataTrak Software angezeigt, ich gehe davon aus das das irgendwo im Aladin Handbuch stehen müsste. Ich glaube aber das ist die Entsättigungszeit vom vorherigen Tauchgang 99.

Schöne Grüße,
Sven

Post Reply