Dive Log und Divelogs.de

Allgemeines zu Diving Log 6.0 - Fragen und Hinweise
ice-shark
Posts: 12
Joined: Thu Mar 15, 2012 19:02
Location: Hamburg
Contact:

Dive Log und Divelogs.de

Post by ice-shark »

Hallo,

seit einem halben Jahr nutze ich Divelogs.de und seit heute auch Dive Log 5.0
Ich habe zuerst alle meine TG aus Divelogs.de importiert. Beim Import ist mir die Anzeige
"0 aktualisiert / 355 TG importiert" (oder so ähnlich) aufgefallen.

Jetzt habe ich einige TG in Dive Logs 5.0 geändert und wollte die Änderungen in Richtung
Divelogs.de exportieren und damit aktualisieren. Leider bekomme ich folgende Meldung:
0 TG hochgeladen
355 TG übersprungen
Wie kann ich denn dann aktualisieren?

2. Frage:
bei Divelogs.de hat jeder TG einen "Karteneintrag" (Koordinaten für Googlemaps). Werden während der Synchronisation auch die Koordinaten mit gesynct? Wenn ja, muss ich irgendwelche Einstellungen ändern?

3. Frage (auch wenn ich hier vielleicht nicht ganz richtig bin):
Ist es richtig das beim Dive Log (für Iphone) die Statischen für Tauchplätze, Ort/Insel, Länder/Regionen, Buddies, Tauchgangstyp nicht funktioniert?



Vielen Dank für deine Antwort(en)
Viele Grüße aus Hamburg

Ice-Shark
divinglog
Site Admin
Posts: 5219
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Dive Log und Divelogs.de

Post by divinglog »

Hallo

1. Soweit ich mich erinnere unterstützt divelogs.de im Moment keine Aktualisierung von Tauchgängen, d.h. du musst die zu aktualisierenden Tauchgänge auf divelogs.de löschen und neu hochladen.

2. Die Koordinaten werden zu divelogs.de hochgeladen, wenn die Tauchgänge mit Tauchplätzen verknüpft sind (Ketten Symbol) und diese Tauchplätze Koordinaten haben.

3. Diese Daten werde am iPhone nur aus den Detaildaten angezeigt, also wenn sie in Diving Log unter "Logbuch > Details > ..." angelegt sind. Diese Daten können mit den Tauchgängen verknüpft werden. Normal eingegebene Tauchplätze usw. mit Bleistiftsymbol werden am iPhone nicht in den Statistiken angezeigt.

Schöne Grüße,
Sven
ice-shark
Posts: 12
Joined: Thu Mar 15, 2012 19:02
Location: Hamburg
Contact:

Re: Dive Log und Divelogs.de

Post by ice-shark »

Hey Sven,

danke für deine zügige Antwort.

zu 1) wenn ich alle meine TG lösche, werden alle (355) Koordinaten zu den Tauchplätzen gelöscht, denn diese wurden von der erstmaligen Sync nicht zu Divinglog 5.0 mit übernommen :-(

zu 2) das heißt ich muss alle TG mit Koordinaten versehen?

zu 3) Danke

Danke und viele Grüße
Patrick
divinglog
Site Admin
Posts: 5219
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Dive Log und Divelogs.de

Post by divinglog »

Das Löschen aller Tauchplätze auf divelogs.de macht dann in der Tat erstmal keinen Sinn. Ich müsste zunächst den divelogs.de Import überarbeiten, so dass er alle Tauchplätze anlegt und die Koordinaten dazu speichert. Das ist zwar schon länger geplant, bisher bin ich aber leider noch nicht dazu gekommen.

Zu 2) Musst du nicht für alle Tauchgänge. Aber Tauchgänge ohne Tauchplätze mit Koordinaten haben natürlich keine Koordinaten nach dem Upload zu divelogs.de.
ice-shark
Posts: 12
Joined: Thu Mar 15, 2012 19:02
Location: Hamburg
Contact:

Re: Dive Log und Divelogs.de

Post by ice-shark »

Hallo Sven,

was kann ich tun das du dir Zeit nimmst (für Punkt 1)?

VG
Patrick
ice-shark
Posts: 12
Joined: Thu Mar 15, 2012 19:02
Location: Hamburg
Contact:

Re: Dive Log und Divelogs.de

Post by ice-shark »

Hallo Sven,

Sorry wenn ich da noch mal nachhake. Hast du schon ein "Termin" bis wann du den Import angepasst haben willst?

Vielen Dank
Patrick
divinglog
Site Admin
Posts: 5219
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Dive Log und Divelogs.de

Post by divinglog »

Hallo Patrick

Termine sind immer schwierig in der Software Entwicklung. Es hängt immer davon ab wie oft ein Feature nachgefragt wird. Für diese Funktion bist du bisher leider bisher der einzigste :cry: Ich muss halt immer abwägen in welcher Reihenfolge ich die Sachen umsetze. Die meisten laden ihre Tauchgänge nach divelogs.de hoch.

Um wieviele Tauchplätze mit Koordinaten geht es denn? Wenn es nicht zu viele sind ist es vermutlich schneller die Koordinaten per Copy/Paste einfach nach Diving Log zu übertragen.

Schöne Grüße,
Sven
ice-shark
Posts: 12
Joined: Thu Mar 15, 2012 19:02
Location: Hamburg
Contact:

Re: Dive Log und Divelogs.de

Post by ice-shark »

Hallo Sven,

es geht um 355 TG :-(

Leider ein paar zuviel um mal kurz copy and Paste zu machen.

VG
Patrick

PS: wie lange würde so was denn dauern? Kannst du das in Stunden schätzen?
divinglog
Site Admin
Posts: 5219
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Dive Log und Divelogs.de

Post by divinglog »

Also ich schau mal ob ich das noch in das nächste Update mit reinbekomme, ich kann das aber nicht versprechen.
ice-shark
Posts: 12
Joined: Thu Mar 15, 2012 19:02
Location: Hamburg
Contact:

Re: Dive Log und Divelogs.de

Post by ice-shark »

DAS WÄRE SUPER NETT VON DIR!

DANKE
divinglog
Site Admin
Posts: 5219
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Dive Log und Divelogs.de

Post by divinglog »

Also, ich hab jetzt mal eine Betaversion (Update von Version 5.0.6) fertig, die die Tauchplätze in den Detaildaten anlegt und die Koordinaten dazu einträgt. Du musst die jeweiligen Tauchgänge aber komplett neu herunterladen, am besten erstmal versuchsweise in ein leeres neues Desktop Logbuch.

Schöne Grüße,
Sven
ice-shark
Posts: 12
Joined: Thu Mar 15, 2012 19:02
Location: Hamburg
Contact:

Re: Dive Log und Divelogs.de

Post by ice-shark »

DANKE

ich habe die Beta gerade runtergelassen und habe jetzt (innerhalb der letzten 10 min)
keine Fehler feststellen können. Das sieht RICHTIG gut aus!!!

Ich bin begeistert!

DANKE


PS: Sorry dass ich das jetzt auch noch frage, würde das mit den Bilder von www.divelogs.de auch funktionieren? :?
divinglog
Site Admin
Posts: 5219
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Dive Log und Divelogs.de

Post by divinglog »

Sehr schön, freut mich das es funktioniert! Bilder können leider nicht automatisch mit herunter- oder hochgeladen werden.
ice-shark
Posts: 12
Joined: Thu Mar 15, 2012 19:02
Location: Hamburg
Contact:

Re: Dive Log und Divelogs.de

Post by ice-shark »

Hallo Sven,

alter Threat, neuer Fehler, zumindest glaube ich das.

Bei Dive Log wir ein niedriger Luftverbrauch (AVM) angezeigt als bei divelogs.de


Beispiele findest du hier: http://www.divelogs.de/log/ice-shark&page=1
Wenn du willst kann ich dir die File zuschicken.
Die Tiefen und der Verbrauch werden bei beiden Programmen korrekt dargestellt.

TG: 359
Dive Log: 12,95 l/M
divelogs.de: 14,8 l/m

TG: 358
Dive Log: 14,83 l/M
divelogs.de: 16,8 l/m

TG: 357
Dive Log: 16,09 l/M
divelogs.de: 18,7 l/m

Hast du eine Idee oder muss ich mich an den Betreiber von divelogs wenden oder gab es da schon eine Lösung?
Vielen Dank

Patrick
ice-shark
Posts: 12
Joined: Thu Mar 15, 2012 19:02
Location: Hamburg
Contact:

Re: Dive Log und Divelogs.de

Post by ice-shark »

Hallo Sven,

ich habe mal Rainer von divelogs.de gefragt und hier ist die Antwort:

"..... Mal als Beispiel Dein Tauchgang 359:
15 Liter Flasche
Startdruck: 142 Bar
Enddruck: 78 Bar
=> Verbrauch: 64 Bar
15 Liter mal 64 Bar = 960 Liter in der Pulle
Durchschnittstiefe: 5,8 Meter => 1,58 Bar Umgebungsdruck => 960/1,58 = 607,59 Liter (entspricht Luftverbrauch an der Oberfläche bei 1 Bar Umgebungsdruck)
Dauer: 41 Minuten => 607,59 Liter / 41 Minuten = 14,81 Liter / Minute
....."

die Durchschnittstiefen unterscheiden sich nur minimal (Differenz zw. 0,02 und 0,04m), daran kann es also auch nicht liegen?

Wie sieht den deine Formel aus? Gibt es da Unterschiede?

Danke
Post Reply