Noch ein paar Vorschläge

Vorschläge für die nächste Diving Log Version
Post Reply
obsti
Posts: 103
Joined: Wed Mar 03, 2004 15:40
Location: Garmisch-Partenkirchen
Contact:

Noch ein paar Vorschläge

Post by obsti »

Ich glaub ich werd langsam lästig, aber ich finde das Diving Log bereits das beste Logprogramm ist und man eben noch ein paar Feinheiten einbauen kann. Z. Bsp:

* bei Übetragungen vom Tauchcomputer: dass bereits ein Feld "Verbrauchte Luft" vorhanden ist und das beim Übertragen sofort erkannt und eingetragen wird. Dann ist das Feld Enddruck vielleicht überflüssig.

* wenn man einen Tauchgang einfügt, bzw. vom Tauchcomputer überträgt und danach die restlichen Werte eingibt, dass man unter Land "z. Bsp. Deutschland" eingiebt und dann bei Ort/Insel nur noch die "deutschen" kommen, sowie bei Tauchplatz nur noch die für den Ort/Insel zugehörenden. Das erleichter die Suche.

* Die Buddy-Liste etwas überarbeiten. Im Moment stehen die Buddys oft nebeneinander und man muss erst den einzelnen Buddy Suchen. Könnte man die Buddy nicht einzeln und nach dem ABC untereinander aufreihen? Vielleicht in einem sich neu öfnenden Fenster, in dem man einfach die Buddy nur anzuklicken braucht und diese dann in das Feld Buddy übertragen wird.

* Einfügen weiterer Felder mit den Möglichkeiten:
* Einzel-/Mehrfachaufstieg
* Tauchgangsart (Plausch, Arbeits etc. etc.)

Gruß
Obsti

obsti
Posts: 103
Joined: Wed Mar 03, 2004 15:40
Location: Garmisch-Partenkirchen
Contact:

noch was

Post by obsti »

Wäre aus auch möglich, im Profil, wenn man mit der Maus über das Profil geht, dass das Finimeter und der Tiefenmesser gleich mit der Maus mitgehen und nicht erst beim Klicken sich verstellt?

divinglog
Site Admin
Posts: 5173
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog »

Kein Problem, Vorschläge sind immer gut :wink:

Das mit dem automatischen aktualisieren beim Profil ist intern im Prinzip schon eingebaut, ich muß nur noch einen Button dafür in die Toolbar einbauen.

Die anderen Sachen werde ich auf jeden Fall für das große Update der Version 4 im Hinterkopf behalten.

obsti
Posts: 103
Joined: Wed Mar 03, 2004 15:40
Location: Garmisch-Partenkirchen
Contact:

Post by obsti »

Ab wann können wir mit der Version 4 rechnen?

divinglog
Site Admin
Posts: 5173
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog »

In letzter Zeit kamen sehr viele Anfragen für eine Direktauslesefunktion für die Suunto Tauchcomputer, ich werde deshalb versuchen das Ausleseprogramm so schnell wie möglich fertig zu stellen und neben ein paar anderen Verbesserungen noch in die Version 3 mit reinzunehmen. Danach kann ich dann die Arbeiten für die Version 4 starten.

Das bedeutet das es wahrscheinlich auf jeden Fall bis Ende des Jahres dauern wird. Die letzten Wochen hat mich die Englische und die anderen Sprachversionen sehr beschäftigt, so daß ich an der Gesamtentwicklung nicht soviel machen konnte, wie ich gerne wollte. Auf diese Sprachversionen wurde aber auch mit viel Hoffnung gewartet.

Sven

Post Reply