Schriftgrad als Standart

Vorschläge für die nächste Diving Log Version
Post Reply
Pi13
Posts: 1
Joined: Sun Jan 14, 2007 15:17

Schriftgrad als Standart

Post by Pi13 »

Hallo Sven
Gratuliere dir zu deiner Arbeit. Ich bearbeite meine Tauchgänge erst seit kurzem mit deiner Software. Dazu ein Wusch/Frage:
Ist es möglich den Schriftgrad in den Kommentaren auf einen anderen Typ als Standart festzulegen? zB. Aial 11.
Und:
Meine bisherige Software war W-Loc. In der Ausdruckansicht sah ich beim Tauchprofil auch die Statusleiste, so wie sie in deiner Software bei der Ansicht "Tauchprofil" zu sehen ist. Im Ausdruck fehlt diese aber. Und es wäre ganz toll, wenn der Ausdruck auch farbig sein könnte.
Vielen Dank für deine Antwort und Gruss aus der Schweiz.
Peter

divinglog
Site Admin
Posts: 5173
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog »

Hallo Peter

Vielen Dank :)

Die Schriftart kannst du einstellen indem du in der kleinen Toolbar über dem Kommentarfeld auf das "A" klickst. Danach öffnet sich der Schriftart Dialog in dem man den Schrifttyp, die Größe, die Farbe und noch anderes einstellen kann.

Um den Profilausdruck farbig zu bekommen mußt du die Reportdatei, die du zum Druck verwendest, im Report Designer öffnen. Wenn du im Druckdialog bist und z.B. die Reportdatei "Logbook.crd" gewählt ist, dann auf den Button "Designer" klicken.

Im Designer anschließend die Profilgrafik einmal anklicken damit sie markiert ist. In der linken unteren Ecke siehst du die Einstellungen. Dort die Zeile "Properties" markieren und das kleine Icon rechts anklicken. In dem Dialog kannst du verschiedene Einstellungen vornehmen wie das Profil gedruckt wird. Anschließend die Änderungen noch speichern und den Designer schließen. Die Einstellungen werden jetzt bei jedem Ausduck (dieses Reports) verwendet. Die Statusleiste wie im Logbuchfenster kann man aber leider noch nicht einblenden (das wird aber noch kommen). Hier siehst du noch einen Screenshot:


Image

Post Reply