Auswahlmenü für Rebreather PSCR, SCR, CCR

Vorschläge für die nächste Diving Log Version
Post Reply
deepdown
Posts: 10
Joined: Fri Nov 04, 2005 15:53

Auswahlmenü für Rebreather PSCR, SCR, CCR

Post by deepdown »

Da ich inzwischen auf ein Inspiration gewechselt habe wär es klasse wenn man noch eine Option hätte bei den Tauchgangsdaten zwischen OC und Rebreather zu wählen.
Sollte (denke ich zumindet) recht einfach machbar sein.

Safe Diving

Marco

divinglog
Site Admin
Posts: 5173
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog »

Hallo Marco

In das kommende Update (morgen oder übermorgen) kann ich das leider nicht mehr mit einbauen, ich hab das aber in die Feature Request Liste mit aufgenommen.

Gruß,
Sven

deepdown
Posts: 10
Joined: Fri Nov 04, 2005 15:53

Post by deepdown »

Erstmal danke Sven. Es macht wirklich Spass mit einem Produkt zu arbeiten wo zudem noch der Support stimmt :)

Was noch ganz nett wäre :

Die "normale" Verbrauchsberechnung bei einem CCR gegen ein OC System funktioniert nicht so ganz : Ich hab doch ein etwas höheres AMV wie 0,85l/min trotz Kreisel :)

Hier wäre es (für mich) zumindest sinnvoll wenn ich den Gasverbrauch von Dilluent und O2 pro Tauchstunde angezeigt bekommen könnte.

Safe Diving

Marco

divinglog
Site Admin
Posts: 5173
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog »

Da müsstest du mir evt. etwas helfen mit Formeln oder ähnlichem, da ich von Kreislaufgeräten so gut wie keine Ahnung habe :oops:

deepdown
Posts: 10
Joined: Fri Nov 04, 2005 15:53

Post by deepdown »

Bei einem CCR Gerät reicht es schon wenn Du den O2 Verbrauch in l/min ausgeben könntest. Die Sauerstoffaufnahme ist immer konstant.
Tiefenunabhängig brauche ich pro Tauchstunde ca 35bar aus einer 3l Flasche. Formel wäre also einfach Flaschengröße*Gesamtverbrauch/Tauchzeit, also 3*35/60=1.75l O2 pro minute.
Das Dilluent variiert natürlich stark mit der tauchtiefe, da die Gegenlungen und evtl Trocki mit dem Gas befüllt werden.

Safe Diving

Marco
admin@wreck-diving.net
http://www.wreck-diving.net

Post Reply