Vorschlag für ein UpDate

Locked
obsti
Posts: 103
Joined: Wed Mar 03, 2004 15:40
Location: Garmisch-Partenkirchen
Contact:

Vorschlag für ein UpDate

Post by obsti » Mon Aug 01, 2005 17:54

Wie wäre es mit einer Statistik, in der man sieht, wie viele Tauchgangstypen man gemacht hat, also wie viele Nachttauchgänge, Ausbildungstauchgänge, Strömungstauchgänge etc.

divinglog
Site Admin
Posts: 4964
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog » Mon Aug 01, 2005 23:30

Ja, das sollte kein Problem sein, kann ich machen.

obsti
Posts: 103
Joined: Wed Mar 03, 2004 15:40
Location: Garmisch-Partenkirchen
Contact:

Post by obsti » Tue Aug 02, 2005 09:44

Supi! Wäre es auch möglich, die erweiteren Daten gleich auf dem Reiter Logbuch unterzubringen?

obsti
Posts: 103
Joined: Wed Mar 03, 2004 15:40
Location: Garmisch-Partenkirchen
Contact:

Post by obsti » Tue Aug 02, 2005 10:56

Wenn möglich, bitte noch als Typ: Tauchrettung, Gruppenführung und Prüfungs-TG einfügen! Danke

Hans
Posts: 5
Joined: Wed Aug 03, 2005 14:11
Location: Konz

Post by Hans » Wed Aug 03, 2005 14:19

obsti wrote:Wenn möglich, bitte noch als Typ: Tauchrettung, Gruppenführung und Prüfungs-TG einfügen! Danke
Ja, diese Typen habe ich auch vermisst. Cool fände ich die Möglichkeit, sich selbst Typen zu definieren (von mir aus auch in einer einfachen XML- oder INI-Datei).

Für den Reportdesigner wäre es außerdem gut, die Nummer 1-9 mit führenden Nullen (also 01-09) zu implementieren. Denn das Vorkommen der 4 im String kann auch bei der "1, 5, 14" true liefern. Ich helfe mir momentan damit, "14" erst durch "#" zu ersetzen und dann auf die 4 zu prüfen. Das ist natürlich etwas lästig und könnte durch führende Nullen leicht beseitigt werden. Oder gibt´s etwa eine einfachere Möglichkeit, die ich übersehen habe?

Ansonsten: Echt super Version und wie bei allen guten Programmen: Es werden noch sicherlich eine Menge solcher Verbesserungswünsche folgen :wink:

Hans
Posts: 5
Joined: Wed Aug 03, 2005 14:11
Location: Konz

Post by Hans » Wed Aug 03, 2005 14:41

obsti wrote:Supi! Wäre es auch möglich, die erweiteren Daten gleich auf dem Reiter Logbuch unterzubringen?
Platz wäre ja genug bei entsprechender Monitor-Auflösung... Das würde einem die lästige Reiterklickerei ersparen.

TomD
Posts: 4
Joined: Wed Aug 03, 2005 06:06
Location: Wesel
Contact:

Übernahme Daten vorheriger TG

Post by TomD » Wed Aug 03, 2005 17:20

Hallo,

besteht die Möglichkeit, eine Datenübernahme des vorherigen TG zu integrieren?
Z.B. Tauchausflug am Wochende oder Urlaub, es ist immer der selbe Ort, der selbe See, das Wetter, die Ausrüstung evt. auch ... Wurde sicherlich eine Zeitersparniss bringen.

Hans
Posts: 5
Joined: Wed Aug 03, 2005 14:11
Location: Konz

Re: Übernahme Daten vorheriger TG

Post by Hans » Wed Aug 03, 2005 17:28

TomD wrote:Hallo,

besteht die Möglichkeit, eine Datenübernahme des vorherigen TG zu integrieren?
Das geht doch schon. Einfach auf Einfügen gehen und dann immer wieder Speichern klicken.

divinglog
Site Admin
Posts: 4964
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog » Wed Aug 03, 2005 22:12

Hans wrote:Cool fände ich die Möglichkeit, sich selbst Typen zu definieren (von mir aus auch in einer einfachen XML- oder INI-Datei).

Für den Reportdesigner wäre es außerdem gut, die Nummer 1-9 mit führenden Nullen (also 01-09) zu implementieren. Denn das Vorkommen der 4 im String kann auch bei der "1, 5, 14" true liefern. Ich helfe mir momentan damit, "14" erst durch "#" zu ersetzen und dann auf die 4 zu prüfen. Das ist natürlich etwas lästig und könnte durch führende Nullen leicht beseitigt werden. Oder gibt´s etwa eine einfachere Möglichkeit, die ich übersehen habe?
Das mit den eigenen Typen könnte ich machen, mal schauen wie es am einfachsten geht.

Zu den Tauchgangstypen im Report Designer: Sehr guter Hinweis, über die Verabeitung im Designer hab ich noch gar nicht nachgedacht. Das mit den führenden Nullen ist kein Problem und ist glaub ich die einfachste Möglichkeit. Werde ich demnächst umsetzen.

divinglog
Site Admin
Posts: 4964
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog » Wed Aug 03, 2005 22:14

Hans wrote:
obsti wrote:Supi! Wäre es auch möglich, die erweiteren Daten gleich auf dem Reiter Logbuch unterzubringen?
Platz wäre ja genug bei entsprechender Monitor-Auflösung... Das würde einem die lästige Reiterklickerei ersparen.
Das mit der Auflösung ist halt das Problem. Normalerweise hat inzwischen jeder mind. 1024x768, so dass noch Platz wäre, aber bei 800x600 ist es schon zu eng. Ich werde mir da noch ein paar Gedanken machen.

Hans
Posts: 5
Joined: Wed Aug 03, 2005 14:11
Location: Konz

Post by Hans » Thu Aug 04, 2005 06:36

divinglog wrote:Das mit der Auflösung ist halt das Problem. Normalerweise hat inzwischen jeder mind. 1024x768, so dass noch Platz wäre, aber bei 800x600 ist es schon zu eng. Ich werde mir da noch ein paar Gedanken machen.
Könnte man nicht auch hier den Designer dafür benutzen? Das hätte vor allem den Vorteil, dass man ggf. auf dem Monitor das gleiche Layout wie in seinem Logbuch hat.
Ähnlich wie bei den Skins anderer Programme könnte man Dir dann außerdem auch fertige Layouts zur Verfügung stellen. Der Kreativität mancher Leute sind ja oftmals keine Grenzen gesetzt.

divinglog
Site Admin
Posts: 4964
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Post by divinglog » Thu Aug 04, 2005 20:03

Hallo Hans

Den Designer kann man dafür leider nicht benutzen, weil er nur zum reinen Ausdruck verwendbar ist. Und sowas wie Skins selber zu programmieren ist relativ aufwendig, da gibt es im Moment noch wichtigere Sachen. Später kann ich aber mal darüber nachdenken.

Locked