Abstürze am iPad2

Diskussionen zu den Smartphone Versionen
geo2810
Posts: 32
Joined: Thu Mar 31, 2011 20:35

Abstürze am iPad2

Post by geo2810 » Thu Mar 31, 2011 23:27

Hallo

ich habe mein logbuch mit knap 400 TG's vom SDM ins DiveLog 5.0 übernommen und die Datenbanken ordentlich gefüttert (Länder, Orte, Tauchplätze)

nun hat mein loggbuch knapp 13MB und seit dem letzten Import auf mein Ipad 2 stürzt das programm am ipad2 immer wieder ab
nach dem ich die tauchplatzbildern wieder glöscht und das logbuch kompiriemiert habe funktioniert es wieder am Ipad2

denke da ist ein "käfer" eingebaut ;-)

bitte entpacken
es währe sehr schade wenn ich dieses tolle programm nicht mehr verwenden könnte

lg
geo
lg
geo

geo2810
Posts: 32
Joined: Thu Mar 31, 2011 20:35

Re: Abstürze am iPad2

Post by geo2810 » Thu Mar 31, 2011 23:44

NACHTRAG:

die Abstürze sind reproduzierbar

nachdem die locations hauptseite angezeigt wird und alle Tauchplätze (104 GPS KOO sind eingeplegt) zu sehen sind stürtzt das progeamm bei der auswahl eines anderen menüs ab

hat somit vermutlich nichts mit der DB größe zu tun

lg
geo
lg
geo

divinglog
Site Admin
Posts: 4698
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Abstürze am iPad2

Post by divinglog » Fri Apr 01, 2011 09:06

Hallo geo

Das iPad Dive Log wird nicht von mir entwickelt, ich kann aber das Problem gerne an den Entwickler weiterleiten. Schick mir bitte dein Logbuch, das den Fehler verursacht und die Schritte am iPad, um den Fehler auszulösen. Ich leite das an Greg weiter. Wenn du möchtest kannst du das auch in Greg's Support Forum posten.

Schöne Grüße,
Sven

geo2810
Posts: 32
Joined: Thu Mar 31, 2011 20:35

Re: Abstürze am iPad2

Post by geo2810 » Fri Apr 01, 2011 11:59

Hallo Sven

Ja bitte an den Entwickler weiterleiten, mein Englisch ist nicht so mächtig um das richtig formulieren zu können.

Wo soll ich die knapp 10mb große Datei hochladen ? bzw. mailen?
Würde auch ein Video zur nachvollziehbarkeit bereitstellen

Lg
Geo
lg
geo

divinglog
Site Admin
Posts: 4698
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Abstürze am iPad2

Post by divinglog » Fri Apr 01, 2011 13:45

Hallo Geo

Schicke das Logbuch an info (at) divinglog.de. Wenn die Schritte am iPad einfach zu reproduzieren sind (z.B. Tauchgang Nr. x anzeigen) dann genügt das, ansonsten natürlich gerne auch als Video.

Vielen Dank und schöne Grüße,
Sven

geo2810
Posts: 32
Joined: Thu Mar 31, 2011 20:35

Re: Abstürze am iPad2

Post by geo2810 » Fri Apr 01, 2011 15:07

Ok

Hab das Video bereits online
Hier der Link
http://www.youtube.com/watch?v=h2odehGjiYE
Denke man kann erkennen was ich meine
Logbuch kommt in den nächsten Minuten per Mail

Und danke
Lg
Geo
lg
geo

divinglog
Site Admin
Posts: 4698
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Abstürze am iPad2

Post by divinglog » Fri Apr 01, 2011 15:30

Hallo Geo

Vielen Dank für das Video und die Logbuchdatei, ich habe beides soeben an Greg weitergeleitet. Ich kann nicht sagen wodurch der Crash passiert, es ist aber wahrscheinlich nicht die Größe der Logbuchdatei. Ich melde mich sobald ich etwas von Greg höre.

Vielen Dank und schöne Grüße,
Sven

geo2810
Posts: 32
Joined: Thu Mar 31, 2011 20:35

Re: Abstürze am iPad2

Post by geo2810 » Fri Apr 01, 2011 18:54

Danke
Ich vermeide es in Zwischenzeit den Menüpunkt anzuklicken :wink:
lg
geo

geo2810
Posts: 32
Joined: Thu Mar 31, 2011 20:35

Re: Abstürze am iPad2

Post by geo2810 » Sat Apr 30, 2011 08:01

@abendrise

der tip mit dem reset hat funktioniert
doch das kann nicht die lösung sein

ich hoffe auf den Entwickler, dass er den Bug findet und beheben kann
lg
geo

divinglog
Site Admin
Posts: 4698
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Abstürze am iPad2

Post by divinglog » Sat Apr 30, 2011 13:08

Hi Georg

Der "abendrise" war leider nur ein Spam Bot der scheinbar passende Antworten schreibt, um seine Werbelinks unterzubringen. Deshalb klang die Antwort auch ein wenig wirr weil sie von von einem automatischen Programm geschrieben wird. Damit kämpfe ich hier im Forum in letzter Zeit leider öfters.

Den Hinweis mit dem Reset gebe ich aber an Greg weiter. Kann es evt. sein das im Hintergrund immer eine andere bestimmte Anwendung läuft, wenn Dive Log abstürtzt? Schau mal ob dir in der Richtung etwas auffällt.

Schöne Grüße,
Sven

geo2810
Posts: 32
Joined: Thu Mar 31, 2011 20:35

Re: Abstürze am iPad2

Post by geo2810 » Sat Apr 30, 2011 15:21

*ggggggggggg*

ein pot gibt richtige tipps, das find ich ja gut

aber gerne ich beobachte das weiter und halte euch auf dem laufenden
lg
geo

divinglog
Site Admin
Posts: 4698
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Abstürze am iPad2

Post by divinglog » Sat Apr 30, 2011 16:04

Greg hat bereits einige Stress-Tests mit deinem Logbuch laufen lassen und kann leider den Fehler immer noch nicht reproduzieren. Er hat auch noch keine anderen Fehlerberichte von anderen iPads/iPhones bekommen, es muss also etwas sehr spezielles sein. Womöglich eine andere Anwendung die kurz vorher gelaufen ist oder noch im Hintergrund läuft und ebenfalls die Kartenanzeige verwendet. Das es nach einem Reset funktioniert spricht eigentlich auch dafür, weil danach keine weiteren Anwendungen laufen. Vielleicht fällt dir ja irgendwas auf.

Schöne Grüße,
Sven

geo2810
Posts: 32
Joined: Thu Mar 31, 2011 20:35

Re: Abstürze am iPad2

Post by geo2810 » Sat Apr 30, 2011 18:55

ich halte auch auf dem laufenden
versprochen :wink:
lg
geo

geo2810
Posts: 32
Joined: Thu Mar 31, 2011 20:35

Re: Abstürze am iPad2

Post by geo2810 » Tue Jun 14, 2011 20:57

Update

die Abstürze am IPAD2 haben sich reduziert und kann ich sie reproduzieren

die APPLE APP stürzt nur dann dann ab, wenn ich ich der übersicht auf locations klicke und danach auf einen anderen menüpukt, UND mein Ipad kein netzwerk (WLAN) hat um meine position zu bestimmen

wenn die APP meine position bestimmen konnte läuft alles einwandfrei

ich kann damit aber gut leben

am IPHONE4 ist alles Perfekt
lg
geo

divinglog
Site Admin
Posts: 4698
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Abstürze am iPad2

Post by divinglog » Tue Jun 14, 2011 21:09

Greg hat bereits ein Update an Apple übermittelt das in Kürze verfügbar sein sollte. Evt. ist dort der Fehler schon behoben, ich gebe aber dein Update an ihn weiter.

Post Reply