Synchronisation Dive Log

Allgemeines zu Diving Log 6.0 - Fragen und Hinweise
Post Reply
Longli
Posts: 118
Joined: Mon Apr 24, 2006 19:51

Synchronisation Dive Log

Post by Longli » Tue Oct 17, 2017 07:02

Hallo Sven,
ich habe mich jetzt mal etwas intensiver mit den Statistiken befasst und meine ganzen Urlaube nachgetragen. Das wird auch einwandfrei in Diving Log übernommen und ich kann die Tauchgänge pro Urlaub abfragen.
Bei den Ländern werden nur 3 angezeigt (Deutschland, Mexiko, Philippinen) die restlichen ca. 20 Länder fehlen. Bei den Philippinen sind alle Tauchgänge enthalten, bei Mexiko nur 1 von über 20 und bei Deutschland 4 von mehreren Hundert.
Allerdings kann ich nicht erkennen, dass bei diesen wenigen Tauchgängen etwas anders ausgefüllt ist als bei den fehlenden.
Die Satistik „Anzahl von Tauchgängen pro Buddy“ ist komplett leer (das gibt es ja auch in der Diving Log Statistik und hier wird es korrekt angezeigt).
Kannst du mir sagen wo die Exportdatei die Daten herholt?



Gruß Torsten

divinglog
Site Admin
Posts: 4868
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Synchronisation Dive Log

Post by divinglog » Tue Oct 17, 2017 13:39

Hallo Torsten

Bezieht sich deine Frage jetzt auf Diving Log (Windows) oder Dive Log (iOS)? Beide Programme verwenden die exakt gleiche Logbuchdatenbank, es nur eine Konvertierung in ein anderes Datenbankformat (Access unter Windows, SQLite unter iOS), die Daten sind aber exakt gleich.

Das mit verknüpften und unverknüpften Daten kennst du? http://www.divinglog.de/blog/?page_id=1914

Vielleicht liegt es daran.

Longli
Posts: 118
Joined: Mon Apr 24, 2006 19:51

Re: Synchronisation Dive Log

Post by Longli » Tue Oct 17, 2017 16:31

Die Frage bezieht sich auf Dive Log.
Nach den Symbolen schaue ich. Allerdings habe ich nie nach Diving Log aus einer anderen Software importiert, sondern immer nur die jeweils aktuellen TC ausgelesen.

Longli
Posts: 118
Joined: Mon Apr 24, 2006 19:51

Re: Synchronisation Dive Log

Post by Longli » Sat Oct 28, 2017 17:04

das war der Grund. Super!

GH_78
Posts: 3
Joined: Sat May 05, 2018 08:44

Re: Synchronisation Dive Log

Post by GH_78 » Sun May 06, 2018 09:30

Hallo Allseits,
ich bin ganz neu bei Diving Log 6 und habe mich in den letzten Tagen etwas herumgespielt. Dabei habe ich ein Problem beim Synchronisieren mit meinen Ipad auf dem ich Dive Log installiert habe. Ich habe die ersten Tauchgänge manuell in Dive Log am Ipad eingegeben und danach erst Diving Log 6 gekauft. Die Synchronisation dieser TG funktionierte wunderbar. Dann habe ich in Diving Log meine neuesten TG vom Computer geladen und auch diese Synchronisation (diesmal in die Gegenrichtung) lief einwandfrei. Dann habe ich einige Informationen bei den neuen TG am Ipad geändert (z.B. die Länderflagge hinzugefügt) und wollte diese neuen Informationen in Diving Log 6 ebenfalls updaten - das hat aber nicht funktioniert. Die Synchronisation lief zwar ab (allerdings mit einer Fehlermeldung beim Diving Log 6, wobei am Ende steht, dass der "Transfer complete" ist) doch dann steht im Fenster "Iphone Synchronisation" "Converting" und es tut sich nichts mehr.
Was mache ich falsch?

Schöne Grüße
Gerald

divinglog
Site Admin
Posts: 4868
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Synchronisation Dive Log

Post by divinglog » Sun May 06, 2018 16:46

Hallo Gerald

Was für eine Fehlermeldung kam denn genau? Wenn dein iPad Logbuch das neueste ist, kannst du am PC mal versuchen ein neues leeres Logbuch anzulegen (Datei > Neues Logbuch) und dan dein iPad Logbuch dorthin zu synchronisieren.

Schöne Grüße,
Sven

Post Reply