Probleme beim Layout erstellen

Allgemeines zu Diving Log 6.0 - Fragen und Hinweise
Post Reply
Dipper
Posts: 2
Joined: Mon May 08, 2017 09:30

Probleme beim Layout erstellen

Post by Dipper » Mon May 08, 2017 09:56

Hallo zusammen,

ich fange gerade mal wieder ganz neu mit dem Diving Log an und will mir ein eigenes Layout erstellen und habe einige Probleme bzw. Fragen:

Beim Positionieren richten sich die Felder ja automatisch nach dem darüber liegendem Feld oder dem daneben liegendem Feld aus, was ja grundsätzlich gut ist. Wenn ich die Feldgröße dann aber z.B. über die Breite von zwei darüber liegenden Feldern vergrößern will verbreitert sich die ganze Spalte des einen Feldes darüber. Erst durch mehrmaliges hin und her schieben des verbeiterten Feldes kann ich es unter die zwei darüber liegenden Felder positionierne. Wie kann ich das einfacher realisieren?

Beim oben beschriebenen hin und her schieben der Felder ist es jetzt schon zweimal passiert, dass das aktuell verschobene Feld nur noch ein senkrechter roter Strich ist, den ich nicht mehr verbreitern kann. Wenn ich dann das Feld wieder entferne taucht es aber nicht mehr in der Auswahlliste auf. Wie kann ich dann wieder darauf zugreifen, um es wieder einzufügen?

Die gleiche Frage stellt sich mir wenn ich das gleiche Feld mehrfach in verschiedenen Tabs einfügen will, z.B. einmal klein in der Übersicht und noch einmal groß einzeln. Wie kann ich ein Feld nochmals einfügen, wenn es bereits im Layout verwendet wird?

Einige Felder (z.B. Flaschenart und Gewässerart) können im Logbuch auch ohne das Layout zu bearbeiten vergößert bzw. verkleinert werden. Gekennzeichnet durch drei Punkt neben oder unter dem Feld. Wofür ist das erforderlich?

Lässt sich der Mindestabstand der Felder zueinander und zum Rand irgendwo festlegen?

Schon mal vielen Dank im Voraus für die Hilfe!

Beste Grüße,

Lars

divinglog
Site Admin
Posts: 4698
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Probleme beim Layout erstellen

Post by divinglog » Mon May 08, 2017 19:25

Hallo Lars
Dipper wrote:
Mon May 08, 2017 09:56
Beim Positionieren richten sich die Felder ja automatisch nach dem darüber liegendem Feld oder dem daneben liegendem Feld aus, was ja grundsätzlich gut ist. Wenn ich die Feldgröße dann aber z.B. über die Breite von zwei darüber liegenden Feldern vergrößern will verbreitert sich die ganze Spalte des einen Feldes darüber. Erst durch mehrmaliges hin und her schieben des verbeiterten Feldes kann ich es unter die zwei darüber liegenden Felder positionierne. Wie kann ich das einfacher realisieren?
Am Besten gruppierst du Felder innerhalb von Gruppenfeldern, dann kannst du sie unabhängig von anderen Felder außerhalb der Gruppe verändern:

Image3.png
Image3.png (6.96 KiB) Viewed 296 times
Dipper wrote:
Mon May 08, 2017 09:56
Beim oben beschriebenen hin und her schieben der Felder ist es jetzt schon zweimal passiert, dass das aktuell verschobene Feld nur noch ein senkrechter roter Strich ist, den ich nicht mehr verbreitern kann. Wenn ich dann das Feld wieder entferne taucht es aber nicht mehr in der Auswahlliste auf. Wie kann ich dann wieder darauf zugreifen, um es wieder einzufügen?
Ich hab es gerade getestet, wenn ein Feld wirklich entfernt wurde, taucht es auch wieder in der Liste auf. Wenn ein Feld allerdings in einem Gruppenfeld war und die ganze Gruppe entfernt wurde, taucht leider nur die Gruppe auf, nicht das darin enthaltene Feld. Ist wirklich nicht schön, darauf hab ich aber leider keinen Einfluß weil das Layout Control von einem Drittanbieter stammt.

Du kannst aber ein schmales Feld auch wieder einfach groß ziehen. Braucht ein wenig Glück es wieder zu finden, aber es geht:

Image1.png
Image1.png (7.98 KiB) Viewed 296 times
Dipper wrote:
Mon May 08, 2017 09:56
Die gleiche Frage stellt sich mir wenn ich das gleiche Feld mehrfach in verschiedenen Tabs einfügen will, z.B. einmal klein in der Übersicht und noch einmal groß einzeln. Wie kann ich ein Feld nochmals einfügen, wenn es bereits im Layout verwendet wird?
Das geht leider nicht, jedes Feld kann nur einmal verwendet werden. Ausnahme sind die Profilgrafiken, davon gibt es insgesamt 5 die beliebig angeordnet werden können (auch auf verschiedenen Tabs).
Dipper wrote:
Mon May 08, 2017 09:56
Einige Felder (z.B. Flaschenart und Gewässerart) können im Logbuch auch ohne das Layout zu bearbeiten vergößert bzw. verkleinert werden. Gekennzeichnet durch drei Punkt neben oder unter dem Feld. Wofür ist das erforderlich?
Das ist einfach nur ein Feature das die Größenänderung ermöglicht, ohne das Layout bearbeiten zu müssen. Kannst du über die Häkchen an- oder abschalten:

Image2.png
Image2.png (17.47 KiB) Viewed 296 times
Dipper wrote:
Mon May 08, 2017 09:56
Lässt sich der Mindestabstand der Felder zueinander und zum Rand irgendwo festlegen?

Das geht im Moment leider nicht.

Schöne Grüße,
Sven

Dipper
Posts: 2
Joined: Mon May 08, 2017 09:30

Re: Probleme beim Layout erstellen

Post by Dipper » Mon May 08, 2017 21:08

Danke Dir für die Hinweise! :)

Ich werde das alles mal ausprobieren und erst mal ein bisschen experimentiern, bevor ich das ganze Layout wieder neu beginne.

Gruß, Lars

Post Reply