Buddys und Flaschen

Allgemeines zu Diving Log 6.0 - Fragen und Hinweise
God-of-Games
Posts: 100
Joined: Wed Feb 02, 2011 23:24

Buddys und Flaschen

Post by God-of-Games » Sat Jan 21, 2017 17:10

Hallo Sven,
mal wieder ein paar neue Ideen...

Flaschen:
- Wäre es möglich die gängigen imperalen Flaschengrößen 40 cuft (5,7 L), 80 cuft (11,1 L) und 100 cuft (??) fest im Auswahlmenü zu hinterlegen? Im Urlaub und beim tauchen mit Stages muss ich die Flaschengröße immer komplett per Hand eingeben. Die Maße habe ich von dem Hersteller, der für Polaris produziert (http://www.mescylinders.com/indexd3d6.html?id=340000). Die (metrischen) Maße für 100 cuft habe ich bisher aber noch nicht gefunden, vielleicht hast du ne Quelle.

Buddys:
- Könnte man nicht fix angelegte Buddys aus der Auswahlliste entfernen/ausblenden? Nach ein paar Urlauben und wenn ich nicht jeden Buddy mit dem ich nur einen Tauchgang gemacht habe anlege, hat sich das Auswahlmenü doch merklich gefüllt. Auch in der Statistik wäre eine separate Betrachtung nicht schlecht.

- Beim eintragen von mehren Buddys im Logbuch über des Auswahlmenü werden diese ja per Komma getrennt. Sollte ich nun einen Tauchgang mit mehreren Buddys unternehmen, wird in der Auswahlliste ein neuer "Eintrag" mit diesen Kombination erzeugt. Sollte ich einen Tauchgang in leicht anderer Konfiguration unternehmen, kann ich nicht einfach einen Buddy der nicht mitgegangen ist herauslöschen, da sonst daraus ein nicht verknüpfter Eintrag wird. Gäbe es hier eine andere Möglichkeit der Eintragung? Entfernen der "Mehrfacheinträge" und nach einem Komma einen neuen Buddy mit dem passenden Anfangsbuchstaben vorschlagen?

- Bei dem Menü "Reisen/Urlaube" lässt sich bei der Buddyauswahl nicht direkt per Tastendruck um passenden Eintrag springen. Wäre die Buddyauswahl auch automatisch möglich per abfrage der Buddys, die in dem Urlaub dabei waren?

- Mal wieder die Nachfrage nach relativen Dateipfaden zu Bildern...

Grüße
Jochen

God-of-Games
Posts: 100
Joined: Wed Feb 02, 2011 23:24

Re: Buddys und Flaschen

Post by God-of-Games » Mon Feb 13, 2017 17:47

Push, scheint untergegangen zu sein.

divinglog
Site Admin
Posts: 4698
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Buddys und Flaschen

Post by divinglog » Wed Feb 15, 2017 14:14

Hallo Jochen
God-of-Games wrote:- Wäre es möglich die gängigen imperalen Flaschengrößen 40 cuft (5,7 L), 80 cuft (11,1 L) und 100 cuft (??) fest im Auswahlmenü zu hinterlegen?
40, 80 und 100 cuft sind doch in der Liste vorhanden (wenn Diving Log imperiale Einheiten verwendet)? Oder meinst du die metrischen Werte?
God-of-Games wrote:- Könnte man nicht fix angelegte Buddys aus der Auswahlliste entfernen/ausblenden?
Das verstehe ich nicht ganz, die sind doch gerade in der Liste ganz oben damit man sie schnell auswählen kann. Nicht angelegte Buddies mit denen man nur einmal getaucht ist, sind in der Liste nach den fest angelegten Buddies.
God-of-Games wrote:- Beim eintragen von mehren Buddys im Logbuch über des Auswahlmenü werden diese ja per Komma getrennt...
Ist leider technisch nicht ganz einfach weil es sich um ein normales Dropdown Steuerelement handelt, welches beim manuellen Bearbeiten des Textfeldes automatisch die Auswahl verliert, wenn der Eintrag von einem der Listeneinträge abweicht. Da müsste ich ein komplett neues Steuerelement entwickeln, mit dem man die Buddies auswählt und bearbeitet.
God-of-Games wrote:- Bei dem Menü "Reisen/Urlaube" lässt sich bei der Buddyauswahl nicht direkt per Tastendruck um passenden Eintrag springen.
Kannst du das genauer erläutern mit dem Tastendruck? Die automatische Buddy Erzeugung anhand der Tauchgänge wäre theoretisch möglich. Ich finde aber die manuelle Erstellung besser, weil das bereits vor einem Urlaub geht (also bevor überhaupt Tauchgänge anglegt wurden) und weil ich nicht alle Urlaubsteilnehmer als Buddy in den Tauchgängen eintrage. Bei einer Gruppe von 10 Teilnehmern ist ja nicht jeder Buddy von jedem.
God-of-Games wrote:- Mal wieder die Nachfrage nach relativen Dateipfaden zu Bildern...
Ja, ich weiß :wink: Leider noch nichts neues in dem Bereich. Irgendwie muss ich Android da auch noch mit unterbringen, incl. Synchronisation der Bilder ohne das die Zuordnung verloren geht.

Schöne Grüße,
Sven

God-of-Games
Posts: 100
Joined: Wed Feb 02, 2011 23:24

Re: Buddys und Flaschen

Post by God-of-Games » Wed Feb 15, 2017 22:57

Hallo Sven,
divinglog wrote:40, 80 und 100 cuft sind doch in der Liste vorhanden (wenn Diving Log imperiale Einheiten verwendet)? Oder meinst du die metrischen Werte?
Ja, ich meine die metrischen Äquivalente zu diesen Werten.
divinglog wrote:Das verstehe ich nicht ganz, die sind doch gerade in der Liste ganz oben damit man sie schnell auswählen kann. Nicht angelegte Buddies mit denen man nur einmal getaucht ist, sind in der Liste nach den fest angelegten Buddies.
Das stimmt schon, jedoch haben sich bei mir in der Liste doch eine ganze Menge an "temporären" Buddys angesammelt. Wäre schön, wenn ich die los werden (ausblenden) könnte.
divinglog wrote:Ist leider technisch nicht ganz einfach weil es sich um ein normales Dropdown Steuerelement handelt...
Ist das geplant, bzw. würdest du es auf die ToDo-Liste für die Zukunft setzten?
divinglog wrote:Kannst du das genauer erläutern mit dem Tastendruck? Die automatische Buddy Erzeugung anhand der Tauchgänge wäre theoretisch möglich...
Wenn du mein Buddy wärst und ich noch einen weiteren Buddy namens Sandra hätte, würde ich gerne zweimal "S" drücken (oder die Pfeiltasten) um auf dich zu springen und dich mit der Leertaste auswählen
divinglog wrote:Ja, ich weiß :wink: Leider noch nichts neues in dem Bereich...
Alle Jahre wieder. :lol:

divinglog
Site Admin
Posts: 4698
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Buddys und Flaschen

Post by divinglog » Mon Feb 20, 2017 12:58

God-of-Games wrote:Ist das geplant, bzw. würdest du es auf die ToDo-Liste für die Zukunft setzten?
Also um eine vorhandene Buddy Kombination zu ändern, ist es einfacher auf den Button hinter den Buddies zu klicken, und dann auf irgendeinen Namen:
Image1.png
Image1.png (16.42 KiB) Viewed 1471 times
Das öffnet die Buddy Liste und du kannst einfach einen Haken entfernen bzw. hinzufügen. Dann noch "OK" und die neue Kombination ist in dem Feld. Die einzige Möglichkeit das in dem Dropdown Feld direkt zu machen wäre es, Checkboxen in dem Dropdown Feld hinzuzufügen, um die Buddies dort direkt auswählen zu können. Mal schauen ob ich das hinbekomme.

God-of-Games
Posts: 100
Joined: Wed Feb 02, 2011 23:24

Re: Buddys und Flaschen

Post by God-of-Games » Mon Mar 20, 2017 20:07

Hallo Sven,
ich wollte noch mal nachfragen wie es mit den Anfragen aussieht:
- Metrische Äquivalente zu imperialen Flaschengrößen.
- Nicht angelegte Buddies ausblenden.

Dazu kam ein Problem seit dem Update:
Im Profil Editor lässt sich nicht mehr die ganze Tabelle markieren, auch nicht mehr mit diesem Workaround:
viewtopic.php?f=3&t=2510&start=15#p11787

divinglog
Site Admin
Posts: 4698
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Buddys und Flaschen

Post by divinglog » Tue Mar 21, 2017 22:16

Die 2 Flaschengrößen hab ich jetzt eingebaut (hatte ich leider im letzten Update vergessen). Beim Profil Editor hab ich jetzt zusätzlich die Funktion eingebaut, beim einem Klick in die linke obere Ecke des Grids alle Zellen zu markieren (wie in Excel). Als Alternative bis zum nächsten Update kannst du aber in die Tabelle mit rechts klicken und "Alles auswählen" anklicken. Das markiert ebenfalls alle Zellen.

Das mit den Buddies hat leider erstmal keine so große Priorität, weil das bisher die einzige Anfrage ist und ich dafür extra eine Einstellung irgendwo hinzufügen muss, incl. Übersetzungen etc. Werde ich bei Gelegenheit machen, kann aber etwas dauern.

God-of-Games
Posts: 100
Joined: Wed Feb 02, 2011 23:24

Re: Buddys und Flaschen

Post by God-of-Games » Wed Mar 22, 2017 21:23

Danke, das auswählen über das Kontextmenü hat funktioniert

Bzl. der Flaschengrößen
Hast Du die 11,1L zusätzlich eingefügt, oder den 11L Eintrag geändert. 11L ist mir zumindest nicht bekannt.
Würdest Du 8,5L für das entsprechende Doppelpaket auch noch hinzufügen?
Zu den 100cft Flaschen habe ich aber bisher noch keine verlässliche Angabe gefunden...

divinglog
Site Admin
Posts: 4698
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Buddys und Flaschen

Post by divinglog » Sat Mar 25, 2017 15:31

Ich hab jetzt 11,1 zusätzlich hinzugefügt.

Wie gesagt, man kann in das Feld beliebige Zahlen eintragen. Ich weiß nicht ob es Sinn macht jede mögliche Flaschengröße in der Liste vorzuhalten. Ich persönlich gebe die Flaschengröße nie manuell ein, sondern füge sie über die Template Funktion hinzu, weil sie in der Regel über einen längeren Zeitraum immer gleich bleibt. Das Auswählen über die Liste mit der Maus dauert doch viel zu lange. Bis ich das mache, hab ich doch 11,1 auf der Tastatur eingetippt, oder nicht?

God-of-Games
Posts: 100
Joined: Wed Feb 02, 2011 23:24

Re: Buddys und Flaschen

Post by God-of-Games » Sat Mar 25, 2017 18:15

divinglog wrote:
Sat Mar 25, 2017 15:31
Das Auswählen über die Liste mit der Maus dauert doch viel zu lange. Bis ich das mache, hab ich doch 11,1 auf der Tastatur eingetippt, oder nicht?
Auf einem PC mit Nummernbock mag das so sein, aber beim eingeben über mein Convertible dauert es doch länger.
divinglog wrote:
Sat Mar 25, 2017 15:31
Ich persönlich gebe die Flaschengröße nie manuell ein, sondern füge sie über die Template Funktion hinzu, weil sie in der Regel über einen längeren Zeitraum immer gleich bleibt.
Mit der Template Funktion habe ich jedoch das Problem, dass ich nur die Daten des ersten Tank abspeichern kann. Die Restlichen muss ich wieder manuell eingeben. Oder habe ich hier etwas übersehen, wie ich Größe, Start- & Enddruck, Mischung, Arbeitsdruck, Material und Typ für jeden Tank einzeln abspeichern kann?

divinglog
Site Admin
Posts: 4698
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Buddys und Flaschen

Post by divinglog » Sun Mar 26, 2017 15:06

OK, das macht Sinn. Ja, die Template Funktion kann im Moment leider nur die erste Flasche aktualisieren.

God-of-Games
Posts: 100
Joined: Wed Feb 02, 2011 23:24

Re: Buddys und Flaschen

Post by God-of-Games » Mon Mar 27, 2017 13:37

Denkst Du, es wäre möglich sie bis zum nächsten Update aufzubohren oder fehlen dafür die Bezeichner der Felder von den restlichen Flaschen?

divinglog
Site Admin
Posts: 4698
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Buddys und Flaschen

Post by divinglog » Wed Mar 29, 2017 18:40

Bis zum nächsten Update wird das vermutlich leider nicht klappen. Dadurch das die Zusatzflaschen in einer anderen Datenbanktabelle gespeichert sind, muss ich die Template Funktion grundlegend überarbeiten, was etwas Arbeit macht.

divinglog
Site Admin
Posts: 4698
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Buddys und Flaschen

Post by divinglog » Tue Apr 18, 2017 19:46

Es kam jetzt noch der Wunsch eine 13 Liter Flasche hinzuzufügen. Ich hab es jetzt so gemacht, dass die Liste dynamisch erweitert wird, basierend auf den vorhandenen Tauchgängen. Man muss jetzt also neue Flaschengrößen nur einmal eingeben, dann erscheinen sie automatisch in der Liste. So kann jeder seine eigenen Flaschengrößen hinzufügen.

Das Ganze funktioniert aber nur wenn man metrische Einheiten (Liter) zur Anzeige verwendet. Wer CuFt verwendet bekommt im Moment nur die Standardeinträge wie bisher auch. Aufgrund der Umrechnung mittels Arbeitsdruck ist die automatische Listenerstellung hier leider etwas schwieriger.

God-of-Games
Posts: 100
Joined: Wed Feb 02, 2011 23:24

Re: Buddys und Flaschen

Post by God-of-Games » Sun Apr 23, 2017 21:16

Das ist natürlich noch besser.
Fallen dadurch auch die Größen heraus, die man noch nicht verwendet hat?
Damit wäre die Liste noch aufgeräumter.

Post Reply