Grafische Darstellung des Programmes

Vorschläge für die nächste Diving Log Version
Post Reply
BAfH
Posts: 13
Joined: Tue Sep 02, 2014 09:29

Grafische Darstellung des Programmes

Post by BAfH » Mon Sep 25, 2017 12:10

Hallo Sven,

ich würde Vorschlagen auch das Skalierungsthema nicht zu vergessen, seit Windows 10 und UHD Monitoren ist das denke ich ein wichtiges Thema. Denn hier ist es so das Dinving Log wohl nicht mit der Skalierung klar kommt dann sieht man erst einmal alles Verschwommen und muss erst mit der Maus über das feld bis sich das wieder gibt.

Auch wäre ich dafür alles in einem Fenster zu haben und nicht wie Aktuell das man dann X Fenster offen hat denn in den Fenstern wirklich wechseln geht ja eh nicht.

divinglog
Site Admin
Posts: 4703
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Grafische Darstellung des Programmes

Post by divinglog » Mon Sep 25, 2017 12:32

Hallo

Mit Diving Log 6.0 sollte es mit UHD Monitoren kein Problem geben, weil es sich um eine WPF Anwendung handelt und die problemlos skaliert. Ausnahme sind die Icons, die können etwas verschwommen sein weil sie nicht in einer hohen Auflösung hinterlegt sind. Bei der großen Anzahl an Icons weiß ich aber nicht ob ich die alle in hoher Auflösung erstellen kann.

Kannst du einen Screenshot posten von dem Problem? Auf meinem HP Spectre x360 sieht alles gut aus.

Schöne Grüße,
Sven

BAfH
Posts: 13
Joined: Tue Sep 02, 2014 09:29

Re: Grafische Darstellung des Programmes

Post by BAfH » Thu Sep 28, 2017 18:24

Hier in einem Beispiel.

Sobald man mit der Maus über die Icons usw fährt fängt es sich sieht man in der Tauchgangsliste sehr gut.

Viele Grüße Philipp
Attachments
2017-09-28_20-20-34.png
Fehler in der Skalierung
2017-09-28_20-20-34.png (225.33 KiB) Viewed 292 times

divinglog
Site Admin
Posts: 4703
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Grafische Darstellung des Programmes

Post by divinglog » Thu Sep 28, 2017 18:36

Hallo Philipp

Uff, das sieht ja wirklich übel aus und ist nicht normal. Schau mal bitte ob hier die Skalierung nicht verstellt ist:

Image1.png
Image1.png (23.66 KiB) Viewed 291 times

Ansonsten könnte es noch ein Grafiktreiber Problem sein. Ist das nur bei Diving Log so oder auch bei anderen Anwendungen? Nur im Logbuch Fenster oder in allen Fenstern? Wie gesagt, Diving Log ist eine WPF Anwendung und damit eigentlich absolut High DPI tauglich.

Hast du mehrere Monitore angeschlossen? Windows hat derzeit noch Probleme mit unterschiedlichen DPI Monitoren. Wenn man eine Anwendung von einem Monitor auf den anderen schiebt, musst man sie ggf. neu starten um Skalierungsprobleme zu vermeiden. Auch das eindocken eines High DPI Surface Geräts in die Dockingstation macht es evt. notwendig sich ab- und anzumelden.

Schöne Grüße,
Sven

BAfH
Posts: 13
Joined: Tue Sep 02, 2014 09:29

Re: Grafische Darstellung des Programmes

Post by BAfH » Sun Oct 08, 2017 18:35

Hi Sven,

das ist nur bei Diving Log so, die Einstellungen die du vorgeschlagen hast habe ich auch schon durchgeführt. Die DPI Einstellungen sind auf Normal.

Ich tippe Drauf das es was mit der Aktualisierung zu tun hat, denn mit dem Mouseover fängt sich das ganze ja wieder. Leider aber auch nicht Dauerhaft. Wenn du einen Debug mode hast der Protokolliert was das Programm macht, kann ich dich da gerne Unterstützen in der Fehlerfindung :)

Keine weiteren Monitore, nur ein UHD Laptop mehr nicht. Ich teste es Morgen mal auf einem anderen Laptop der hat nur HD, mal sehen ob es da auch ist.

divinglog
Site Admin
Posts: 4703
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Grafische Darstellung des Programmes

Post by divinglog » Mon Oct 09, 2017 18:41

Probier dann trotzdem mal die 3 verschiedenen DPI Einstellungen in den Verknüpfungseigenschaften durch, ob eine davon bessere Ergebnisse liefert. Das Problem liegt nicht im Diving Log Quellcode, daher kann ich das von meiner Seite nicht debuggen. Entweder es ist ein .NET WPF Problem (unwahrscheinlich), Windows 10 oder ein Grafiktreiber Problem.

Was für einen Skalierungsfaktor hast du denn in Windows eingestellt?

Image1.png
Image1.png (15.07 KiB) Viewed 248 times

BAfH
Posts: 13
Joined: Tue Sep 02, 2014 09:29

Re: Grafische Darstellung des Programmes

Post by BAfH » Sat Oct 28, 2017 11:04

100%

Mist, hab alles durchprobiert, keine Änderung.

Mit meinen anderen .Net anwendungen gehts. Werde mal schauen, im übrigen auf dem anderen Laptop habe ich das gleiche Verhalten.

divinglog
Site Admin
Posts: 4703
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Grafische Darstellung des Programmes

Post by divinglog » Sun Oct 29, 2017 15:24

Hallo

100% Skalierung ist eigentlich ungewöhnlich für High DPI Bildschirme, weil die Schrift dann sehr klein wird. Normalerweise hat man bei solchen Bildschirmen 125, 150 oder 200% Skalierung. Dennoch sollte es bei 100% kein Problem geben, weil da eben gar nichts skaliert wird und alles normal dargestellt wird wie bei normalen (nicht HD) Monitoren.

Ich bin da jetzt ehrlich gesagt ratlos im Moment. Ich hab auch schon gegoogelt und nichts passendes dazu gefunden :cry:

Betrifft es eigentlich nur das Logbuch Fenster oder die gesamte Anwendung? Wenn es nur das Logbuch Fenster ist, verkleinere es mal damit es im Fenstermodus erscheint (nicht maximiert). Evt. liegt es daran.

Schöne Grüße,
Sven

Post Reply