Arbeiten mit Datenbank via Dropbox

Vorschläge für die nächste Diving Log Version
Post Reply
Justice
Posts: 3
Joined: Thu Sep 29, 2011 21:53

Arbeiten mit Datenbank via Dropbox

Post by Justice » Thu Sep 29, 2011 22:14

Hallo,
ich arbeite zur Zeit mit der Diving Log Version 5.0 auf meinem PC und habe die App Dive Log auf meinem iPhone und iPad. Die Synchronisation via PC und en beiden Geräten funktioniert, das Backup via Dropbox (PC) ebenfalls.

Gibt es oder wird es irgendwann eine Funktion geben mit der ich die zentrale Datenbank nicht mehr auf dem Endgerät speichere sondern komplett z.B. in der Dropbox?

Dies hätte den Charme, dass man auf allen Endgeräten ohne (umständliche) Synchronisation nach dem Start auf allen Endgeräten den gleichen Datenbestand besitzt – Internet Verbindung natürlich vorausgesetzt. 1Password z.B. funktioniert so.

Vielen Dank und viele Grüße

Frank

divinglog
Site Admin
Posts: 4699
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Arbeiten mit Datenbank via Dropbox

Post by divinglog » Thu Sep 29, 2011 22:40

Hallo Frank

Eine Dropbox Sync Funktion gibt es schon: http://www.divinglog.de/blog/?p=667

Schöne Grüße,
Sven

Post Reply